Die 10 besten Serienstarts im Februar 2017

"Santa Clarita Diet" mit Drew Barrymore und Timothy Olyphant (ab 3. Februar auf Netflix)
"Professor T." mit Matthias Matschke (ab 4. Februar im ZDF)
"Lethal Weapon" mit Clayne Crawford (l.) und Damon Wyans (ab 6. Februar in Sat.1)
"Die Bewährung des Jimmy Rose" mit Ray Winstone (ab 9. Februar auf arte)
"Legion" (ab 9. Februar auf FOX)
"Agatha Raisin" mit Ashley Jensen (ab 10. Februar in ZDFneo)
"24: Legacy" mit Corey Hawkins (ab 13. Februar auf Sky 1)
"Yonderland" mit Martha Howe-Douglas (ab 16. Februar auf Sky 1)
"Trapped - Gefangen im Eis" mit Ólafur Darri Ólafsson (ab 19. Februar im ZDF)
"Patriot" mit Terry O'Quinn (l.) und Michael Dorman (ab 24. Februar auf Amazon Prime)
Das neue Jahr ist bereits einen Monat alt, doch durch die Programme der Fernsehsender und Streaming-Dienste bläst immer noch frischer Wind.

Must-See-TV im Februar 2017

"Santa Clarita Diet" (ab 3. Februar auf Netflix)
Drew Barrymore und Timothy Olyphant spielen das Ehepaar Sheila und Joel, die im titelgebenden Vorort von Los Angeles als Makler arbeiten und ihr beschauliches Suburbia-Leben anpassen müssen, als Sheila plötzlich Heißhunger auf Menschenfleisch bekommt. Als Showrunner für die etwas andere "Netflix Originals"-Zombedy fungiert der einstige "ALF"-Autor Victor Fresco ("Better off Ted - Die Chaos AG").

Trailer zu "Santa Clarita Diet" (VoD-Start: 3.2.2017)

"Professor T." (1. Episode: 4. Februar um 21.45 Uhr im ZDF)
Matthias Matschke schlüpft in die Rolle des kühl kombinierenden Kriminalpsychologen Professor Jasper Thalheim, der ob seiner bissigen Kommentare gefürchtet wird und als Berater der Kölner Kripo seiner einstigen Studentin Anneliese Deckert (Lucie Heinze) das Leben schwer macht. Die zunächst vierteilige ZDF-Serie basiert auf der gleichnamigen belgischen Originalserie mit Hauptdarsteller Koen De Bouw.

"Lethal Weapon" (1. Episode: 6. Februar um 20.15 Uhr auf Sat.1)
Die Abenteuer des Kamikaze-Cops Martin Riggs und seines Herzinfarkt gefährdeten Partners Roger Murtaugh kennen wir eigentlich aus dem Kino der 1990er Jahre. Im Serien-Reboot von Matthew Miller ("Las Vegas") treten Clayne Crawford und Damon Wayans in die sehr großen Fußstapfen von Mel Gibson und Danny Glover.

Originaltrailer zur "Lethal Weapon"-Serie

"Die Bewährung des Jimmy Rose" (1. Episode: 9. Februar um 20.15 Uhr auf arte)
12 Jahre saß der vom britischen Charaktermimen Ray Winstone verkörperte Titelheld im Gefängnis. Doch die Wiedereingliederung in die Gesellschaft und vor allem in seine eigene Familie gestaltet sich für den einstigen Berufsverbrecher mehr als schwierig. Arte zeigt die dreiteilige Miniserie aus der Feder von Alan Whiting ("Hautnah - Die Methode Hill") in einem Rutsch.

Originaltrailer zu "Die Bewährung des Jimmy Rose" (TV-Start: 9.2.2017)

"Legion" (1. Episode: 9. Februar um 21 Uhr auf FOX)
Neues aus dem Hause Marvel: Dan Stevens spielt den jungen Psychiatriepatienten David Haller, dessen schwerwiegende Form von Schizophrenie keine Krankheit, sondern Ausdruck von Superkräften sein könnten, die ihn zum mächtigsten aller "X-Men"-Mutanten machen würden. Die Serienadaption der Comic-Vorlage von Chris Claremont und Bill Sienkiewicz übernahm "Fargo"-Autor Noah Hawley.

Originaltrailer zu "Legion" (Pay-TV-Start: 9.2.2017)

"Agatha Raisin" (1. Episode: 10. Februar um 21.45 Uhr auf ZDFneo)
Frustriert von ihrem PR-Beraterjob in London zieht die von Ashley Jensen gespielte Titelheldin ins beschauliche Örtchen Carsley, wo sie sich als in mysteriösen Mordfällen ermittelnde Hobby-Detektivin nicht wirklich neue Freunde macht. Die 8 Episoden umfassende Brit-Serie basiert auf den Krimi-Bestsellern von M.C. Beaton und schließt an den TV-Film "The Quiche of Death" von 2014 an.

Originaltrailer zu "Agatha Raisin" (TV-Start: 10.2.2017)

"24: Legacy" (1. Episode: 13. Februar um 22.15 Uhr auf Sky 1)
Statt Kiefer Sutherland steht Newcomer Corey Hawkins ("The Walking Dead") im Zentrum der Serienhit-Neuauflage, die von den "24"-Veteranen Manny Coto und Evan Katz entwickelt wurde. Hawkins spielt den hochdekorierten Army Ranger Eric Carter, dessen Auslandseinsatz terroristische Anschläge in den USA auszulösen droht. Für Starpower sorgen Miranda Otto als ehemalige CTU-Chefin Rebecca Ingram und Jimmy Smits als ihr um die Präsidentschaft buhlender Politikergatte John Donovan.

Original-Trailer zu "24: Legacy"

"Yonderland" (1. Episode: 16. Februar um 23.30 Uhr auf Sky 1)
Debbie Maddox (Martha Howe-Douglas) ist eine ganz normale Hausfrau – bis sie eines Tages einen Elfen in ihrem Schrank findet und der 33-jährigen Mutter eröffnet, dass sie die auserwählte Heilsbringerin der bedrohten magischen Parallelwelt "Yonderland" sei. Der britische Sitcom-Spaß läuft auf der Insel seit 2013 und wurde von den Komikern des britischen Erfolgformats "Horrible Histories" entwickelt.

Originaltrailer zu "Yonderland" (Pay-TV-Start: 16.2.2017)

"Trapped – Gefangen in Island" (1. Episode: 19. Februar um 22 Uhr im ZDF)
Krimikost aus dem ganz hohen Norden: Der ins abgelegene Fischerdorf Seydisfjordur strafversetzte Kommissar Andri (Ólafur Darri Ólafsson) sieht sich nach dem Auffinden einer zerstückelten Leiche mit der alleinigen Aufklärung eines düsteren Geheimnisses konfrontiert, als die zur Mordaufklärung anreisende Verstärkung aus Reykjavik von einem massiven Schneesturm ferngehalten wird. Entwickelt wurde die 10-teilige Serie von "Everest"-Regisseur Baltasar Kormákur.

Originaltrailer zu "Trapped - Gefangen im Eis" (TV-Start: 19.2.2017)

"Patriot" (ab 24. Februar auf Amazon Prime)
In der "Amazon Originals"-Serie von Hollywood-Autor Steve Conrad ("Das erstaunliche Leben des Walter Mitty") spielt Michael Dorman den Geheimdienstmann John Tavner, der sich widerwillig undercover in einer im Iran operierenden Ölfirma einschleust und sich seinen Frust als dauerkiffender Straßenmusiker von der Seele singt. Als sein herrischer Geheimdienstchef-Vater ist "Lost"-Ikone Terry O'Quinn zu sehen.

Originaltrailer zu "Patriot" (VoD-Start: 24.2.2017)

Ebenfalls Pflichtprogramm im Februar: Kultserien in Fortsetzung und als TV-Premiere

Staffel 1 von "Lucifer" (ab 1. Februar Free-TV-Premiere auf ProSieben)

Staffel 1 von "Westworld" (ab 2. Februar synchronisiert auf Sky Atlantic HD)

Staffel 1 von "Mr. Robot" (ab 8. Februar TV-Premiere auf RTL Crime)

Staffel 2 von "The Art of More" (ab 15. Februar auf 13th Street)

Staffel 1 von "Sneaky Pete" (ab 17. Februar synchronisiert auf Amazon Prime)

Staffel 2 von "Billions" (ab 20. Februar auf Sky Atlantic HD)

Staffel 7 von "Shameless" (ab 20. Februar auf FOX)

Staffel 1 von "Jerks" (ab 21. Februar Free-TV-Premiere auf ProSieben)

"Culpa": Der Priester, dem die Verbrecher vertrauen

Der namenlose Priester (Stipe Erceg) in der Crime-Serie "Culpa".
Priester (Stipe Erceg) mit unkonventionellen Methoden.
Eve (Alina Levshin) sitzt zum ersten Mal in ihrem Leben im Beichtstuhl.
Eve (Alina Levshin) versucht eine Kronzeugin aufzuspüren.
Der BND-Agent (Ludwig Trepte) hat dem Priester (Stipe Erceg) etwas zu beichten.
Wird der BND-Agent (Ludwig Trepte) einen Mord verhindern?
Wird der BND-Agent (Ludwig Trepte) vom Priester (Stipe Erceg) überzeugt, das Richtige zu tun?
Mehmet Kurtulus spielt in "Culpa" einen Journalisten, der getötet werden soll. Foto: © Nadja Klier-13TH STREET
Ein Informant lockt den Journalisten (Mehmet Kurtulus) in einen Hinterhalt. Foto: © Nadja Klier-13TH STREET
Der Polizist (Maxim Mehmet) ist überzeugt, das Richtige zu tun. Foto: © Nadja Klier-13TH STREET
Mit unkonventionellen Methoden versucht der Priester (Stipe Erceg) den Polizisten (Maxim Mehmet) von einer Straftat abzubringen. Foto: © Nadja Klier-13TH STREET
Der Polizist (Maxim Mehmet) hat einen mutmaßlichen Serienmörder in seinen Kofferraum gesperrt. Foto: © Nadja Klier-13TH STREET
Der Polizist (Maxim Mehmet) will Selbstjustiz an einem mutmaßlichen Serienmörder verüben. Foto: © Nadja Klier-13TH STREET
Wird der Polizist (Maxim Mehmet) den mutmaßlichen Serienmörder töten? Foto: © Nadja Klier-13TH STREET
Wir trafen am Set der deutschen Pay-TV-Serie "Culpa - Niemand ist ohne Schuld" den Priester (Stipe Erceg), dem die Verbrecher vertrauen.
Mehr lesen