"Tatort"-Kommissare drehen die letzten "8 Tage" der Menschheit

Fabian Hinrichs, Devid Striesow und Mark Waschke spielen gemeinsam Endzeitdrama "8 Tage"
Fabian Hinrichs, Devid Striesow und Mark Waschke spielen gemeinsam Endzeitdrama "8 Tage"
Untergang statt Urlaub. Mark Waschke, Fabian Hinrichs und David Striesow stehen derzeit für das Endzeitdrama "8 Tage" vor der Kamera.

Eigentlich kennt man Mark Waschke als Robert Karow in Berlin, Fabian Hinrichs als Felix Voss in Nürnberg und Devid Striesow als Jens Stellbrink in Saarbrücken. Doch während ihre "Tatort"-Kollegen die drehfreie Zeit im Sommer genießen, schwitzen diese drei Kommissare für Sky. In der Eigenproduktion "8 Tage" inszenieren sie ab dem 4. Juli den drohenenden Weltuntergang.

Große Starbesetzung

Mit Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky ("Die Fälscher") und Michael Krummenacher ("Heimatland") auf den Regiestühlen kann der Zuschauer sich auf beste TV-Unterhaltung freuen. Die weiteren Rollen konnte Sky ebenfalls erstklassig besetzen. Außerdem vor der Kamera stehen: GOLDENE KAMERA Preisträgerin Christiane Paul, Nora Waldstätten, Anna Lena Klenke und Claude Heinrich.

"‘Acht Tage‘ ist eine Ensemble Serie mit großartigen Charakteren. Wir freuen uns außerordentlich, dafür eine solch hochkarätige Besetzung gewonnen zu haben. Damit wird der Weltuntergang zum Fernseherlebnis," erkärt Frank Jastfelder, Director Drama Production bei Sky Deutschland.

Darum geht´s

Ein 60 Kilometer große Asteroid rast auf die Erde bzw. mitten auf Europa zu. Die Chance zu überleben sind gleich null. Deswegen setzt sich eine riesige Fluchtwelle in Bewegung. Darunter eine Berliner Familie. Verunsichert durch widersprüchliche Nachrichten schwankt die Familie zwischen Hoffnung und Panik. Am Ende muss jeder für sich entscheiden, was im Leben zählt. Sky spannend und mitreißend die letzten Stunden auf der Erde präsentieren. Und immer wieder die große Frage: Wie reagieren Menschen in Extremsituationen? "Es geht um das Ausbrechen des Individuums aus einer gesellschaftlichen Struktur, um die Neuordnung der Gemeinschaft und der Familie als ihr kleinstes Fragment, und wurde so noch nie als TV-Serie realisiert," so Rafal Parente, Produzent von NEUESUPER.

Hollywood Filmstoff

Die Geschichte klingt bekannt? Kein Wunder – die Dramaserie beruht auf einem Drehbuch von internationalem Standard. Bereits 1998 ließen die Filme "Armageddon" mit Bruce Willis (GOLDENE KAMERA 2005) und "Deep Impact" mit Morgan Freeman (GOLDENE KAMERA 2012) die Kinokassen klingeln. Hier die Trailer:

Armageddon
Deep Impact

Bis die achtteilige Drama-Serie auf Sky zu sehen sein wird, muss sich der Zuschauer allerdings noch etwas gedulden. Der Sender plant die Ausstrahlung erst im Herbst 2018.

Neue Sitcom "The Mick": Partyfrau trifft auf Prollkids

Spielt in "The Mick" die Ersatzmutter: Kaitlin Olsen als Mackenzie "Mickey" Murphys.
Spielt in "The Mick" die Ersatzmutter: Kaitlin Olsen als Mackenzie "Mickey" Murphys.
Foto: FOX
Wie bringt man Kindern Manieren bei, wenn man selber keine hat? In „The Mick“ spielt Kaitlin Olson eine verantwortungslose Babysitterin. GOLDENE KAMERA stellt die Sitcom vor und verrät welche Ladys ganz oben am Comedyhimmel stehen.
Mehr lesen