GOKA-Kandidat: "You Are Wanted" mit Matthias Schweighöfer

Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
GOLDENE KAMERA-Preisträger Matthias Schweighöfer zeigt seine neue Serie "You Are Wanted" nicht im TV, sondern per Streaming im Internet. Parallel in 200 Ländern.

Darum geht's in "You Are Wanted"

Es ist nur eine kurze SMS, doch sie hat fatale Folgen: Als der junge Familienvater Lukas Franke (Matthias Schweighöfer) eine Textnachricht erhält und sie arglos öffnet, fängt er sich schädliche Spionageprogramme ein. Plötzlich spielen alle elektronischen Geräte verrückt, vom Smartphone bis zum Laptop.

Trailer zu "You Are Wanted" (VoD-Start: 17.3.2017)

Parallel lassen Unbekannte seiner Ehefrau Hanna (Alexandra Maria Lara) Nacktfotos zukommen, die eine Geliebte ihres Mannes zeigen sollen. Obendrein wird ihr kleiner Sohn bedroht.

"You Are Wanted"-Star Alexandra Maria Lara im Interview

Doch die schlimmste Cyberattacke steht der geschockten Familie noch bevor: Aus dem Nichts taucht ein Video auf, das aus der Überwachungskamera eines Baumarkts zu sein scheint. Es zeigt Lukas Franke beim Kauf von Sprengsatzzubehör. Die Bilder wirken täuschend echt, doch sie sind manipuliert!

Matthias Schweighöfer am Set seiner neuen Serie "You Are Wanted"

Serienstart in über 200 Ländern

Die Miniserie "You Are Wanted" greift ein brandaktuelles Thema auf: Internetkriminalität. Kinostar Matthias Schweighöfer ("Vier gegen die Bank") zieht dabei alle Fäden: Der 35-Jährige hat den packenden Sechsteiler als Produzent, Autor, Regisseur und Hauptdarsteller mitverantwortet. Wer ihn sehen will, darf nicht bei ARD, ZDF oder Sat.1 einschalten, sondern beim Internetkanal und Streaming-Dienst Amazon Prime Video. Dort werden ab dem 17. März alle sechs Folgen gezeigt - ein spannendes Serien-Experiment.

"You Are Wanted"-Star Karoline Herfurth im Interview

Auf die Frage, warum er seine Serie keinem traditionellen TV-Sender angeboten habe, antwortet Schweighöfer GOLDENE KAMERA: "ARD und ZDF sind tolle Sendeanstalten, aber sicher kann man sich bei Amazon mehr austoben. Denn bei ARD und ZDF wäre der komplette Ablauf anders gewesen." Konkret heißt das: Dank des Internets ist "You Are Wanted" als erste deutsche Serie zeitgleich in mehr als 200 Ländern auf sechs Kontinenten zu sehen.

"Wenn meine Serie die deutsche Antwort auf 'House Of Cards' wäre, wäre ich extrem stolz", sagt Schweighöfer. "Das entscheiden aber die Zuschauer. Mir war es wichtig, eine internationale Serie zu produzieren, die einen guten Look kreiert und bei der man nicht sofort erkennt, dass sie aus Deutschland kommt. Ich weiß nicht, ob es uns gelungen ist, Pionierarbeit zu leisten, aber wir haben es zumindest geschafft, eine universelle Ästhetik zu gestalten."

"You Are Wanted"-Star Tom Beck im Interview

Zum Thema Internetkriminalität würde der Star gern auch politisch aktiv werden: "Es wäre fantastisch, wenn wir in Zeiten von Hacking, Identitätsklau, Hass-Posts und Fake News einen Internetführerschein einführten. Kinder sollten eine Art Schulung und Prüfung machen, bevor sie das Netz nutzen dürfen. Dann könnten sie Fake News und Werbung besser erkennen und ihr Wissen über den richtigen Umgang mit dem Internet weitergeben. Derzeit findet sich im Netz zu viel Fake und Crime. Das kann gefährlich werden. Genau darum geht es in 'You Are Wanted'."

Text und Interviews: Mike Powelz

Matthias Schweighöfer: "Wir brauchen einen Internet-Führerschein!"

Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Am 17. März startet die erste deutsche Amazon-Serie von und mit Matthias Schweighöfer "You Are Wanted" bei Amazon Prime Video.
Matthias Schweighöfer exklusiv über seine neue Amazon-Serie "You Are Wanted", Cyber-Kriminalität, den "Tatort", Hollywood-Pläne, Stars gegen die AfD, seine Forderung nach einem "Internet-Führerschein", die Verfilmung der Leben von Cindy aus Marzahn, Boris Becker und Papst Benedikt – sowie seine Zukunftspläne.
Mehr lesen