"Zielfahnder": Thriller von Adrenalin-Papst Dominik Graf

Was wir bereits wissen
Am 19. November zeigt Das Erste zur Prime-Time den spannenden #GOKA-Kandidaten "Zielfahnder: Flucht in die Karpaten" von Starregisseur Dominik Graf.

Darum geht's in "Zielfahnder"

Der inhaftierte Gewaltverbrecher Liviu Caramitru (Dragos Bucur) flüchtet aus einer Justizvollzugsanstalt in Nordrhein-Westfalen. Sein Ziel: Osteuropa, möglicherweise Polen. Die Zielfahnder Hanna Landauer (Ulrike C. Tscharre) und Sven Schröder (Ronald Zehrfeld), beide spezialisiert auf internationale Einsätze, sind ihm auf den Fersen. Doch der Gejagte ist cleverer als gedacht. Caramitru scheut auf seiner Flucht vor keiner Bluttat zurück und zieht immer wieder ein neues Ass aus dem Ärmel. Die Jagd führt schließlich bis nach Rumänien.

Für Hanna Landauer hat der Fall eine besondere Bedeutung: Caramitru hatte ihren früheren Partner bei einer missglückten Verhaftung schwer verletzt. Nun gerät sie selbst in Lebensgefahr.

Action und nackte Haut sind nur zwei von vielen experimentellen Zutaten in Dominik Grafs Thriller - für Hauptdarstellerin Ulrike C. Tscharre kein Problem. Die Actionszenen hat sie mit wenigen Ausnahmen selbst gedreht, und auch Nacktszenen haben sie nicht geschreckt, wie Ulrike C. Tscharre im Interview verrät:

Ulrike C. Tscharre im Interview zu "Zielfahnder"

Ronald Zehrfeld spricht im Interview über seine spannende Rolle und die Zusammenarbeit mit Regisseur Dominik Graf:

Ronald Zehrfeld im Interview zu "Zielfahnder"

Wertung

Das kongeniale Duo Rolf Basedow (Drehbuch, "Im Angesicht des Verbrechens") und Starregisseur Dominik Graf hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet. Dominik Graf will mit dem Thriller eine TV-Reihe starten und an den Erfolg seiner preisgekrönten Serie "Im Angesicht des Verbrechens" anknüpfen.

Nach einem etwas nervösen Einstieg mit fiebrig-schnellen Schnitten steigt das Adrenalin-Level langsam aber sicher. Für Auflockerung zwischendurch sorgt der rumänische Kollege Florian (Axel Moustache) mit amüsanten Dolmetscher-Späßen.

Weitere Free-TV-Premieren in der Woche vom 14. bis 20. November:

Kommentare einblenden

Aus 1000 Folgen "Tatort": Die 20 besten aller Zeiten

HÖRZU hat aus 1000 "Tatort"-Folgen seit 1970 die 20 besten "Tatorte" ausgewählt. Die Krimi-Favoriten der Redaktionsjury.
Mehr lesen