Es weihnachtet sehr: die Blockbuster-Highlights an den Festtagen

Was wir bereits wissen
Mit diesen Hollywood-Streifen wird Weihnachten garantiert ein Fest.

Die Hollywood-Highlights an Heiligabend

"Der Herr der Ringe: Die zwei Türme" (20.15 Uhr, ProSieben)

Mithilfe von Magier Saruman (Christopher Lee) baut Sauron eine monströse Armee auf. Die Gefährten gehen derweil getrennte Wege: Frodo (Elijah Wood) und Sam (Sean Astin) setzen die beschwerliche Reise nach Mordor fort, um den magischen Ring zu vernichten. An ihre Fersen geheftet hat sich der zwielichtige Gollum (Andy Serkis). Der will seinen „Schatz“, den er 500 Jahre lang hütete, wieder an sich reißen. Aragorn und seine Freunde kämpfen derweil um das Reich Rohan, dessen König unter Sarumans Ein fluss steht. Auf die Männer wartet eine große Schlacht. Auch Merry und Pippin ziehen in den Krieg: Gemeinsam mit einem Baumwesen treten sie gegen Sarumans Truppen an.

Der zweite Teil der Saga ist düster und bildgewaltig. Die visuellen E ffekte und der Tonschnitt wurden mit Oscars prämiert.

Trailer zu "Der Herr der Ringe: Die zwei Türme"

"Das Wunder von Manhattan" (20.15 Uhr, VOX)

Bald ist Weihnachten, und die sechsjährige Susan (Mara Wilson) wünscht sich nichts sehnlicher als einen Vater. An Santa Claus glaubt die Kleine eigentlich nicht mehr. Bis ihr der liebenswürdige Kriss Kringle (Richard Attenborough) begegnet: Der Kaufhaus-Weihnachtsmann behauptet allen Ernstes, der wahre Santa Claus zu sein. Ist er verrückt?

Warmherziger Weihnachtsfilm, alle Jahre wieder.

Trailer zu "Das Wunder von Manhattan"

"Kevin – Allei n zu Haus" (20.15 Uhr, Sat.1)

Familie McCallister fliegt nach Paris – und vergisst in der Hektik der Abreise glatt ihren Jüngsten: Kevin (Macaulay Culkin). Der aufgeweckte Knirps erhält bald Besuch von Ganoven, die die vermeintlich verwaiste Villa ausrauben wollen. Sie haben die Rechnung ohne Kevin gemacht: Der Kleine heizt den Gangstern kräftig ein.

Amüsanter Spaß von "Mrs.Doubtfire"-Regisseur Chris Columbus. Im Anschluss: "Kevin - Allein in New York"

Trailer zu "Kevin – Allein zu Haus"

"Con Air" (22.15 Uhr, RTL)

Die Con Air ist ein fliegender Knast für schwere Jungs. Ex-Elitesoldat Cameron Poe (Nicolas Cage) hat acht Jahre Haft hinter sich und soll mit dem Flieger in die Freiheit, zu Frau und Kind gebracht werden. Da kapern die Gefangenen den Transport.

Bombiger Nonsens mit namhaftem Ensemble.

Trailer zu "Con Air"

Die Hollywood-Highlights am 1. Weihnachtsfeiertag

"Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter" (13.10 Uhr, RBB)

Würdiges Denkmal für die hierzulande eher unbekannte Kinderbuchautorin und -illustratorin Beatrix Potter (1866–1943), gespielt von Renée Zellweger (GOLDENE KAMERA 2011 http://www.goldenekamera.de/preisverleihung/chronik-fakten/article207280015/GOLDENE-KAMERA-2011-46-Verleihung.html). Zu Beginn des 20. Jahrhunderts veröffentlichte sie u. a. „Die Geschichte von Peter Hase“.

Unaufdringliche und bezaubernde Biografie.

Trailer zu "Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter"

"Kuck’ mal, wer da spricht" (16.55 Uhr, VOX)

Baby Mickey (gesprochen von Thomas Gottschalk) macht sich so seine Gedanken – und spricht sie aus. Erst Freches vom Fötus, dann Altkluges vom Hosenmatz.

Hinreißendes Comeback für John für Travolta ("Saturday Night Fever").

Trailer zu "Kuck’ mal, wer da spricht"

"Die Tribute von Panem - Mockingjay (1)" (20.15 Uhr, ProSieben)

Der Arena entronnen, erwacht Katniss (Jennifer Lawrence) in den Katakomben des offiziell zerstörten Distrikt 13. Peeta (Josh Hutcherson) wurde gefangengenommen und schmort im Kapitol. Rebellenführerin Coin (Julianne Moore) will Katniss zur Symbolfigur des Widerstands machen. Das Mädchen zögert zunächst, reist dann aber mit einem Kamerateam in die Kriegsgebiete. Die Bilder sollen die Menschen gegen Snows Diktatur aufwiegeln.

Ein Zweiteiler hätte Suzanne Collins’ Buchabschluss nicht unbedingt werden müssen, das gibt der Stoff eigentlich nicht her. Aber Jennifer Lawrences Spiel rettet den Film über Längen hinweg.

Trailer zu "Die Tribute von Panem - Mockingjay (1)"

"Drachenzähmen leicht gemacht 2" (20.15 Uhr, Sat.1)

Willkommen zurück in der Welt des Wikingerjungen Hicks und seinem Drachen Ohnezahn: Die Gefährten stoßen auf eine Horde wilder Feuerspeier und ihrem Drachenreiter Drago Blutfaust.

Bildgewaltige, detailverliebte Fortsetzung des Animationshits mit lustigen und traurigen Momenten und hübschen Figuren.

Trailer zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2"

"Rendezvous mit Joe Black" (22.20 Uhr, RTL 2)

Medienzar Parrish (Anthony Hopkins) hat einen Herzinfarkt. Der Tod kommt in Gestalt des smarten Joe Black (Brad Pitt) und macht dem Sterbenden ein Angebot: Parrish erhält Aufschub, wenn er Black mit dem Erdenleben vertraut macht. Joe verliebt sich in Parrishs Tochter Susan (Claire Forlani)...

Zum Heulen schön! Mit behutsamem Erzähltempo und viel Kuschelatmosphäre.

Trailer zu "Rendezvous mit Joe Black"

"Stolz und Vorurteil" (22.10 Uhr, 3Sat)

Die Bennets gehören zum englischen Landadel und haben fünf Töchter, aber keinen männlichen Erben. Während der neue Nachbar Mr Bingley (Simon Woods) sich erfreulicherweise bald für die süße Jane (Rosamund Pike) interessiert, hat der entfernte Cousin, der einmal das Haus erben wird, ein Auge auf die Zweitälteste geworfen. Doch Elizabeth will nur aus Liebe heiraten.

Spritzige Jane-Austen-Adaption mit Dialog-Power.

Trailer zu "Stolz und Vorurteil"

"Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" (22.15 Uhr, Sat.1)

Auch Helden müssen länger arbeiten: Hemdsärmelig kabbelt sich der ergraute Indy (Harrison Ford, beim Filmstart 66 Jahre alt) mit der gerissenen Sowjetagentin Irina Spalko (Cate Blanchett) um ein Relikt.

Nett nostalgisch und mit viel Schalk im Gepäck.

Trailer zu "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels"

Die Hollywood-Highlights am 2. Weihnachtsfeiertag

"Die Goonies" (9.50 Uhr, RTL 2)

Eine aufgeweckte Kinderbande muss einen Immobilienhai aufhalten. Die Schatzkarte eines Piraten, der im 16. Jahrhundert ein Schiff voller Klunker raubte, könnte die Lösung sein…

Ein klassisches Kinderabenteuer.

Trailer zu "Die Goonies"

"Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" (20.15 Uhr, ProSieben)

Während die Hobbits Frodo (Elijah Wood) und Sam (Sean Astin) mit Gollum (Andy Serkis) nach Mordor ziehen, um den Ring der Macht zu zerstören, belagert Bösewicht Sauron das Reich Gondor. Königserbe Aragorn ergreift das Schwert seiner Vorfahren. Gemeinsam mit Gandalf (Ian Mc Kellen), den Kämpfern Gondors und den Reiterhorden aus Rohan stellt er sich dem dunklen Herrscher und dessen gigantischem Ork-Heer. Kann Mittelerde gerettet werden?

Bombastischer krönender Abschluss der Fantasy-Saga nach J. R. R. Tolkien, in der Regisseur Peter Jackson noch einmal alle visuellen Register zieht.

Trailer zu "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs"

"Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" (20.15 Uhr, RTL)

Die Heiratsanwärter stehen Schlange, aber Prinzessin Anna drängt es erst mal zu einer gefährlichen Reise: Ihre Schwester, Eiskönigin Elsa, überzieht von einem Berg herab das ganze Königreich mit Eis und Schnee. Kann Anna ihr Herz erweichen? Unterstützung erhält die Prinzessin vom fidelen Schneemann Olaf und Abenteurer Kristof samt Rentier…

Wer klassischem Musical-Klang nichts abgewinnen kann, sollte sich lieber warm anziehen. Darüber hinaus bietet der quicklebendige Kinohit die erwartbare Disney-Gefühlsdosis und urkomische Einlagen.

Das Video konnte nicht gefunden werden.
Trailer zu "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren"

"Kon-Tiki" (20.15 Uhr, RTL2)

Wie kamen die Polynesier einst nach Polynesien? Der norwegische Universalgelehrte Thor Heyerdahl (Pål Sverre Hagen) ist sich sicher: von Südamerika aus, per Floß! Eben das will er 1947 beweisen. Indem er mit einer fünfköpfigen Crew (und einem Papagei) den Pazifischen Ozean überquert – auf einem traditionell gebauten, nach einer Inka-Gottheit benannten Steinzeit-Floß aus Balsaholz. Ihnen stehen unsägliche Strapazen bevor…

Lange Reise, kurzweiliges Werk: 4300 leidvolle Seemeilen auf einem Floß!

Trailer zu "Kon-Tiki"

"Der Untergang des Römischen Reiches" (20.15 Uhr, Arte)

2. Jh. n. Chr.: Das Römische Reich hat seinen Zenit erreicht. Kaiser Marcus Aurelius (Alec Guinness) sorgt sich um dessen Zukunft. Um Stabilität zu erreichen, will er seine Tochter Lucilla (Sophia Loren) mit dem König von Armenien verheiraten. Er erkennt, dass sein Sohn Commodus (Christopher Plummer) zu schwach ist, das Reich zu regieren und bestimmt stattdessen den Tribun Livius (Stephan Boyd) zum neuen Herrscher. Der zutiefst gekränkte Commodus sinnt auf Rache und zettelt eine Verschwörung an.

Eine der edelsten Star-Riegen aller Zeiten.

Trailer zu "Der Untergang des Römischen Reiches" (OV)

"Ein Chef zum Verlieben" (23.00 Uhr, VOX)

Statt in der Firmenpolitik mitzumischen, muss Juristin Lucy (Sandra Bullock) für Boss George (Hugh Grant) Krawatten und Briefpapier aussuchen. Erst als Lucy genervt kündigt, kommt der eitle Womanizer zur Besinnung und setzt alles daran, sie zurückzugewinnen.

Wohlfühlkomödie mit spritzigen Dialogen.

Trailer zu "Ein Chef zum Verlieben"

"The Grey unter Wölfen" (22.30 Uhr, RTL 2)

John Ottway (Liam Neeson) arbeitet für ein Ölunternehmen in Alaska. Als er mit einem Trupp Bohrarbeiter auf dem Heim ug ist, stürzt ihr Flugzeug über der Eis wüste ab. Nun müssen die Männer nicht nur gegen die klirrende Kälte, sondern auch gegen hungrige Wölfe kämpfen.

Meditativer Survivaltrip.

Trailer zu "The Grey unter Wölfen"

"Shooter" (23.15 Uhr, Sat.1)

Der von der Army böse getäuschte frühere Scharfschütze Bob Swagger (Mark Wahlberg) lebt zurückgezogen in den Bergen, wird nun aber in heikler Mission reaktiviert: Er soll ein Attentat auf den US-Präsidenten verhindern. Eine Falle, nun jagen ihn die Sicherheitskräfte. Swagger wehrt sich...

Ruppiges Adrenalinkino mit einer handfesten Konspirationstheorie.

Trailer zu "Shooter"

"James Bond 007: Der Spion, der mich liebte" (23.50 Uhr, ZDF)

Ein britisches und ein russisches Atom-U-Boot sind spurlos verschwunden. James Bond (Roger Moore) und die KGB-Agentin Anya Amasova (Barbara Bach) sollen die Affäre gemeinsam aufklären.

Wild und kultig.

Trailer zu "James Bond 007: Der Spion, der mich liebte"
Kommentare einblenden

Kostümserie "Victoria": Königlicher Seriengenuss

Sie ist sweet wie ein Christmas Pudding, findet Prinz Albert (Tom Hughes) - und dennoch verteidigt die junge Königin Victoria (Jenna Coleman) erfolgreich den britischen Thron gegen Feinde.
Mehr lesen