Schauspieler live in concert: Der große Tour-Guide 2017

Tom Schilling eröffnet am 2. Mai den musikalischen Reigen von 10 deutschen Film- und Fernsehstars, denen der Platz vor der Kamera zum künstlerischen Ausdruck einfach nicht ausreicht.

Tom Schilling & The Jazz Kids
Der frischgebackene Ensemble-Gewinner der GOLDENEN KAMERA ("Auf kurze Distanz") hat am 21. April sein hochgelobtes Debütalbum "Vilnius" vorgelegt. Am 2. Mai geht die begleitende Tour in Hannover los. (Weitere Termine und Tickets)

Tom Schilling & The Jazz Kids live: "Schwer dich zu vergessen" (2016)

Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett
Seit 2011 hat sich der einstige "Bandit"“-Star dem Vocal Jazz verschrieben und im Mai letzten Jahres mit dem Komponisten David Klein das zweite gemeinsame Album "Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist?" vorgelegt. Die nächste Kostprobe daraus ist am 6. Mai in Freyburg/Unstrut zu hören. (Weitere Termine und Tickets)

Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett live @ Jazztage Dresden (2016)

Silly feat. Anna Loos
Die GOLDENE KAMERA-Gewinnerin von 2011 übernahm fünf Jahre zuvor den Frontfrau-Posten der ostdeutschen Kult-Rockband. Im letzten Jahr erschien mit "Wutfänger" das vierte gemeinsame Album. Beginn der "Wutfänger Open Air"-Tour ist am 9. Juni in Dresden. (Weitere Termine und Tickets)

Silly feat. Anna Loos live in "Kims Klub" (2016)

Helge Schneider
1989 ersann der gelernte Jazzmusiker seine Gaga-Bühnenpersona der "singenden Herrentorte", die zur Grundlage seiner Filmerfolge werden sollte und in diesem Jahr mit einer großen Tour gefeiert wird. Die "240 Years of Singende Herrentorte"-Tour, auf der auch Kostproben seines ab 8. Mai erhältlichen Jazz-Standards-Albums "Heart Attack No. 1" mit Trommlerlegende Pete York zu hören sein dürften, beginnt am 13 Juni in Stuttgart. (Weitere Termine und Tickets)

Helge Schneider mit Pete York live: "Georgia on My Mind" (2012)

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys
Seit über 20 Jahren ist der zweifache Gewinner der GOLDENEN KAMERA (1996 und 2011) auch als singender Conférencier der "ältesten Boygroup der Welt" im Einsatz. Seit dem Release ihres siebten Albums "Let’s Misbehave!" sind Ulrich Tukur und seine Boys fleißig unterwegs und unter dem Motto "Mit Swing in den Sommer" noch einmal live am 16. Juni in Hitzacker zu sehen. (Tickets)

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys live: "Let's Misbehave!" (2015)

Matthias Schweighöfer
2017 lässt der Kinostar und Erfolgsproduzent noch einmal richtig die künstlerischen Muskeln spielen. Erst präsentierte der zweifache GOLDENE Kamera-Preisträger (2003 und 2010) mit "You Are Wanted" die erste deutsche Amazon-Serie und dann veröffentlichte der mit "Lachen Weinen Tanzen" Anfang Februar auch noch sein Debütalbum. Die begleitende Tour beginnt am 17. Juni in Schwerin. (Weitere Termine und Tickets)

Matthias Schweighöfer mit "Durch den Sturm" (Musikvideo)

Dominique Horwitz
Der in Paris geborene Theatermime und "große Bellheim"-Star macht seit Anfang der 1990er Jahre mit Interpretationen der "Dreigroschenoper" und des Œvres der Chansaon-Legende Jaques Brel auch musikalisch von sich reden. Sein gefeiertes Format "Dominique Horwitz singt Jaques Brel" kommt 2017 einmal am 28. Juni in Köln zur Aufführung. (Tickets)

Dominique Horwitz mit "Madeleine" (Album-Auszug)

Radio Doria feat. Jan Josef Liefers
Wie Gattin Anna Loos hat sich auch der GOLDENE KAMERA-Gewinner von 2011 dem ostdeutschen Liedgut verschrieben und mit seiner 2006 gegründeten Band zunächst bekannte DDR-Hits gecovert. Seit ihrem Debütalbum "Die freie Stimme der Schlaflosigkeit" sind Radio Doria mit eigenen Songs unterwegs und live am 14. Juli in Liefers’ Heimatstadt Dresden zu sehen. (Weitere Termine und Tickets)

Radio Doria feat. Jan Josef Liefers mit "Verlorene Kinder" (Musikvideo)

Axel Prahl & Das Inselorchester
Kurz nach seinem GOKA-Co-Preisträger von 2011 Jan Josef Liefers tauscht auch "Tatort"-Kommissar Thiel die Filmpistole gegen die Klampfe ein und knüpft gleich doppelt an seine künstlerischen Wurzeln als Straßenmusiker an: Mit dem Inselorchester geht's am 18. Juli in Nürnberg los, Prahls Musikprojekt mit Stammregisseur Andreas Dresen ("Halbe Treppe") startet am 25. Juli in Dresden. (Weitere Termine und Tickets)

Axel Prahl & Das Inselorchester live: "Blick aufs Mehr" (2016)

Stefan Jürgens
Fünf Jahre bevor er 2007 seinen Einstand als Major Carl Ribarski in der "SOKO Wien" gab, veröffentlichte der geborene Westfale sein erstes Soloalbum, auf das der einstige Berliner "Tatort"-Kommissar diesen März mit "Grenzenlos Mensch" Album Nr. 5. Folgen ließ. Auftakt zur begleitenden Tour ist am 2. November in Hanau. (Weitere Termine und Tickets)

Stefan Jürgens live: "Fliegen können" (2017)
Kommentare einblenden

Nicht verpassen: Die besten Free-TV-Premieren der Woche

In der TV-Woche vom 1. bis 7. Mai feiern mit "Victoria" und "Familie ist kein Wunschkonzert" gleich zwei preisgekrönte Filme ihre Free-TV-Premiere.
Mehr lesen