Alan Turing (Bendecit Cumberbatch) entwickelt eine neuartige Rechenmaschine, die das Rätsel der deutschen Chiffriermaschine Enigma auf mathematischer Basis lösen kann. Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Der brillante Mathematikprofessor Alan Turing (Benedict Cumberbatch) möchte im zweiten Weltkrieg die deutsche Chiffriermaschine Enigma knacken. Hierfür stellt es sich in der britischen Spionagezentrale Bletchley Park vor. Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Alan Turing (Benedict Cumberbatch, l.) und Kommandant Denniston (Charles Dance), der von Turings Ansichten nicht überzeugt ist. Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Alan Turing (Benedict Cumberbatch) sauf dem Weg zur Spionagezentrale Bletchley Park. Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Alan Turing (Benedict Cumberbatch, vorne) und seine Vertraute Joan (Keira Knightley) arbeiten mit Peter (Matthew Beard, 2. v. li.), Hugh (Matthew Goode, 2. v. hinten re.) und John (Allen Leech, re.) an einer Möglichkeit, die deutsche Chiffriermaschine Enigma zu knacken. Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Von links nach rechts: Hugh (Matthew Goode), Keith (Ilan Goodman) John (Allen Leech), Peter (Matthew Beard), Charles (Jack Tarlton) und Kommandant Denniston (Charles Dance). Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Alan Turing (Bendecit Cumberbatch) und seine Chiffriermaschine "Christopher". Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Alan Turing (Benedict Cumberbatch). Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Alan Turing (Benedict Cumberbatch, re.) findet in der hochbegabten Joan Clarke (Keira Knightley) eine Vertraute. Mitte: Stewart Menzies (Mark Strong). Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Joan Clarke (Keira Knightley). Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures
Alan Turing (Benedict Cumberbatch, Mitte) wird verhaftet. Foto: © ARD Degeto/Black Bear Pictures

Bildergalerie zu "The Imitation Game"