Vor und hinter der Kamera ein Paar

Diese Schauspielpaare lieben sich nicht nur am Arbeitsplatz: Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer (l.), Heike Makatsch und Trystan Pütter, Edgar Selge und Franziska Walser (r.)
Der Österreicher Harald Krassnitzer (57) und die Schauspielerin und Autorin Ann-Kathrin Kramer (51) sind seit 2009 verheiratet und seit 17 Jahren liiert. Zwar haben die beiden keine gemeinsamen Kinder aber Kramer brachte einen Sohn aus der Beziehung mit Jan Josef Liefers mit in die Ehe. Foto: Getty Images
In "Hochzeit in Rom" will Max (Matthias Zera), der Sohn von Walter (Harald Krassnitzer, li.) und Ehefrau Eva (Ann-Kathrin Kramer), die adlige Italienerin Bianca (Federica Sabatini) heiraten. Fürstin Gioia (Stefania Rocca, re.) und Ehemann Vibaldo (Ricky Tognazzi) sind wenig begeistert. Foto: ARD Degeto/RAI FICTION/Cristina Di Paolo Antonio
In "Eltern allein zu Haus – Die Schröders" (Das Erste) wollen Sabine (Ann-Kathrin Kramer) und Bernd (Harald Krassnitzer) bei einem Ausflug ins Watt ein wenig romantische Zweisamkeit genießen. Foto: ARD Degeto/Georges Pauly
Edgar Selge (69) und Franziska Walser (67) haben einen Sohn Jakob Walser (38), der ebenfalls Schauspieler ist und eine Tochter (35). Foto: Getty Images
Edgar Selge (69) und Franziska Walser (67) sind seit 1985 verheiratet. Zuletzt drehten sie gemeinsam "So auf Erden" (2017, Das Erste). Darin spielen sie ein tiefgläubiges Pastorenpaar einer freikirchlichen Gemeinschaft. Foto: SWR/Eikorn/Südwest GmbH/Christiane Pausch
Bereits 2007 spielten Selge und Walser in "Reine Geschmacksache" ein Ehepaar. Foto: SWR/Noirfilm/Oliver Wia
Glücklich verliebt: Anna Loos (46) und Jan Josef Liefers (53) dieses Jahr bei der GOLDENEN KAMERA. Foto: Getty Images
Anna Loos und Jan Josef Liefers spielen in "Nacht über Berlin – Der Reichtagsbrand" (2013) ein tragisch verliebtes Paar. Der Film spielt zur Zeit der Nazi-Machtergreifung. Foto: ARD /Degeto
Bereits in "Lilys Geheimnis" (2008) standen Loos und Liefers gemeinsam vor der Kamera – allerdings nicht als klassisches Paar – sondern in einer Dreiecksbeziehung. Foto: ZDF / Conny Klein
Bernd Michael Lade (52) und Maria Simon (41) sind verheiratet, haben je ein eigenes und drei gemeinsame Kinder. Foto: dpa
Im GOKA-Kandidaten "Ich gehöre ihm" spielen Bernd Michael Lade und Maria Simon Eltern, die nicht merken, dass ihre Tochter anschaffen geht. Foto: WDR/Kai Schulz
Auch in "Das Geständnis" wirkten beide mit. Es ist ein Film, bei dem Bernd Michael Lade das Drehbuch schrieb, Regie führte und auch selber mitspielte. Foto: Aries Images
Martin Brambach (50) und Christine Sommer (47) haben einen gemeinsamen Sohn und leben in Recklinghausen. Im GOKA-Kandidaten "Willkommen bei den Honeckers" spielt Brambach den fiktiven unehelichen Sohn des DDR-Diktators. Foto: Getty Images
Gemeinsam standen sie für den Film "Schwägereltern" (2015) vor der Kamera.V.l.n.r.: Thomas Sarbacher, Nina Kronjäger, Sandra Schreiber, Florian Bartholomäi, Birge Schade und Martin Brambach. Foto: obs/ZDF/ZDF/Britta Krehl"
Yvonne Catterfeld (37) und Oliver Wnuk (41) sind seit zehn Jahren ein Paar, haben einen Sohn Charlie (3). Foto: Getty Images
Kennengelernt haben sich Wnuk und Catterfeld bei den Dreharbeiten zu "U 900" (2008) hier mit Atze Schröder. Foto: Warner Bros. GmbH
Auch Alexander Maria Lara (38) lernte ihren jetzigen Ehemann Sam Riley (37) am Set kennen. Foto: Getty Images
Die beiden stellten in dem Joy-Division-Film "Control" (2007) die Affäre von Ian Curtis und Annik Honoré dar. Foto: ZDF
Michael Verhoeven (79) und Senta Bergen (76) sind seit 41 Jahren verheiratet. Auch wenn Verhoeven eher als Regisseur tätig ist, so standen die beiden bereits 1963 als Schasupieler für "Jack und Jenny" vor der Kamera. Foto: Getty Images
Auch für "Unter Verdacht" trat Verhoeven mal wieder vor die Kamera. Er spielt einen Arzt, der Eva (Senta Berger) auch ohne Termin untersucht. Foto: ZDF/Christian A. Rieger
Christian Ulmen (42) und Collien Ulmen-Fernandes (36) haben sich bei den Dreharbeiten zur TV-Serie "Die Snobs - Sie können auch ohne dich" (2010, ZDFneo) verliebt. Inzwischen haben sie eine fünfjährige Tochter.
Auch in der Comedyserie "Jerks" stand Ulmen neben Fahri Yardim (l.) auch neben seiner Frau vor der Kamera. Darin spielen die beiden unter ihren echten Namen ein fiktives Expaar. Foto: maxdome / ProSieben / André Kowalski
Andrea Sawatzki (54) und Christian Berkel (59) sieht man häufig zusammen kuscheln, sie sind ein eingespieltes Paar. Seit 2011 sind sie miteinander verheiratet, allerdings schon seit 1997 ein Paar. Sie haben zwei Söhne und begleiten für die ChildFund Deutschland 12 Patenkinder. Foto: Getty Images
In dem TV-Zweiteiler "Helen, Fred und Ted" (Das Erste) spielt das Ehepaar gemeinsam mit Friedrich von Thun Psychotherapeuten in einer Münchner Gemeinschaftspraxis. Foto: BR/Sperl Film/Hauri
Nachdem Heike Makatsch (46) von 1996-2004 mit Daniel Craig zusammen war (die beiden sind im Thriller "Obsession" zu sehen) und im Anschluss mit dem Musiker Max Schröder (Tomte, gemeinsames Projekt "Keine Lieder über Liebe") liiert war und zwei Töchter hat, ist sie nun glücklich mit Trystan Pütter (36), mit dem sie 2015 ebenfalls eine Tochter bekommen hat. Foto: Getty Images
Die beiden stand schon für "Hilde" (2009) vor der Kamera. Sie spielt die Rolle der Hildegard Knef, er den Ehemann und US-Offizier Kurt Hirsch. Foto: Warner Bros.
Bettina Zimmermann (42) und Kai Wiesinger (51) sind offiziell seit 2014 ein Paar und haben ein gemeinsames Kind. Wiesinger stand auch schon mit seiner Ex Schauspielerin Chantal de Freitas (†2012) für drei Produktionen vor der Kamera. Foto: Getty Images
Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger bei den Dreharbeiten zur Serie "Der Lack ist ab" (seit 2015). Wiesinger führt dort erstmals Regie und schreibt die Drehbücher. Die beiden spielen ein Ehepaar, das die Hürden des Alltags meistern muss. Foto: obs/Amazon.de/© 2017 Amazon.com Inc.
Alice Dwyer (29) und Sabin Tambrea (33,"Nackt unter Wölfen") sind seit vier Jahren ein Paar. Foto: Getty Images
In "Ma Folie" (2015) verlieben sich eine Wiener Kinderpsychologin (Alica Dwyer) und ein Franzose inereinander – doch dann schlägt die Zuneigung in obsessive Eifersucht um. Nach den Dreharbeiten im Spätsommer 2013 hat es auch bei den beiden Hauptdarstellern gefunkt. Foto: W-film / Extrafilm
Claudia Wenzel (58) und Rüdiger Joswig (68) sind seit 2003 verheiratet. Foto: Getty Images
Rüdiger Joswig spielte bis 2013 in der "Küstenwache" Kapitän Ehlers. Mit an Bord in Folge 9 "Entführung auf See" war auch schon seine Frau Claudia Wenzel. Foto: ZDF
Miriam Stein (29) und Volker Bruch (37)sind seit 2009 ein Paar. Foto: Getty Images
In dem mit der GOLDENEN KAMERA ausgezeichneten Film "Unsere Mütter, unsere Väter" (2013) spielen beide mit. Von l. n.r.: Katharina Schüttler, Ludwig Trepte, Miriam Stein, Tom Schilling und Volker Bruch. Foto: ZDF / David Slama
Wenn Schauspieler sich nicht nur die Kamera, sondern auch das Bett teilen. GOLDENE KAMERA stellt Filmpaare vor, die auch privat liiert sind.

Natürlich kommen sich Schauspieler beim Dreh oft sehr nah. Und manchmal entsteht daraus sogar die große Liebe. Wie bei Alexandra Maria Lara und Sam Riley, die sich beim Casting des Joy Division-Films "Control" kennenlernten. Oder wie bei Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk, die sich beim Dreh von "U900" (2008) trafen.

Oft passiert es aber auch, dass eingefleischte Schauspielhasen einfach gern mit ihrem Ehepartner gemeinsam vor der Kamera stehen. So wie jetzt Harald Krasnitzer und Ann-Kathrin Kramer in "Hochzeit in Rom" (29. September, 20.15 Uhr, Das Erste). Als Paar Eva und Walter müssen sie einige Hürden meistern: Der Sohn will in Italien eine Frau heiraten, deren Eltern strikt dagegen sind. Und dann taucht auch noch die Geliebte von Walter auf. Alles in allem einunterhaltsamer Film vor römischer Prachtkulisse.

Ein weiteres eingespieltes Paar: Franziska Walser und Edgar Selge

Auch Edgar Selge und Franziska Walser verbringen gern gemeinsame Zeit vor der Kamera. In "So auf Erden" (4. Oktober, 20.15 Uhr, Das Erste) spielen die beiden ein strengreligiöses Pastorenpaar einer freikirchlichen Gemeinde. Als sie einen drogensüchtigen Straßenmusiker bei sich aufnehmen, gerät der Pastor in Versuchung, hegt er doch insgeheim eine, von der Gemeinde verpönte, homosexuelle Neigung. Ohne Frage hilft ihnen dabei auch die Erfahrung ihrer 32 jährigen gemeinsamen Ehe, diese Rollen mit einer solch großen Überzeugung darzustellen.

So auf Erden

"Ich denke, unser Glücks-Rezept ist es, dass wir gerne miteinander spielen. In jeder Hinsicht. Sowohl im Beruf als auch im Leben", verriet Edgar Selge im Interview mit der AZ. Bei den Dreharbeiten bevorzugen beide getrennte Hotelzimmer, um so Spannung aufeinander aufzubauen und achtsamer miteinander umzugehen. Denn sie finden, dass der "Alltagshickhack" bei den Dreharbeiten nichts zu suchen hat.

Manchmal geht ein Paar aber auch getrennte Wege und steht trotzdem noch gemeinsam vor der Kamera. In "So auf Erden" spielt Jannis Niewöhner neben Selge und Walzer die dritte Hauptrolle. Er ist das Objekt der Begierde des Pastoren. Der junge Shootingstar war bis 2015 sechs Jahre lang mit der GOLDENEN KAMERA Preisträgerin 2014 Emilia Schüle zusammen, drehte mit ihr neun Filme. Aktuell sind sie in zwei Kinofilmen ("High Society", "Jugend ohne Gott" ) sogar als Liebespaar zu sehen. Die Vertrautheit habe ihnen die Arbeit trotz Trennungsschmerz leichter gemacht. Einzig ein Paar zu spielen, dass sich noch nicht kenne, fällt ihnen schwer.

Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk: wider Erwarten das große Glück

Anders war es bei Wnuk und Catterfeld: Noch vor einem ersten Treffen, sagte Wnuk, dass er, wenn er Yvonne Catterfeld als Partnerin für seinen Kinofilm bekomme, er aussteigen würde. Zum Glück hat er es sich anders überlegt. Inzwischen sind die beiden genau so wie Alexandra Maria Lara und Sam Riley seit über einem Jahrzehnt zusammen und beide Paare haben je einen Sohn.

Hier sehen Sie, welche Schauspieler sich auch in Wirklichkeit am Arbeitsplatz lieben:

Diese Schauspielpaare lieben sich nicht nur am Arbeitsplatz: Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer (l.), Heike Makatsch und Trystan Pütter, Edgar Selge und Franziska Walser (r.)
Der Österreicher Harald Krassnitzer (57) und die Schauspielerin und Autorin Ann-Kathrin Kramer (51) sind seit 2009 verheiratet und seit 17 Jahren liiert. Zwar haben die beiden keine gemeinsamen Kinder aber Kramer brachte einen Sohn aus der Beziehung mit Jan Josef Liefers mit in die Ehe. Foto: Getty Images
In "Hochzeit in Rom" will Max (Matthias Zera), der Sohn von Walter (Harald Krassnitzer, li.) und Ehefrau Eva (Ann-Kathrin Kramer), die adlige Italienerin Bianca (Federica Sabatini) heiraten. Fürstin Gioia (Stefania Rocca, re.) und Ehemann Vibaldo (Ricky Tognazzi) sind wenig begeistert. Foto: ARD Degeto/RAI FICTION/Cristina Di Paolo Antonio
In "Eltern allein zu Haus – Die Schröders" (Das Erste) wollen Sabine (Ann-Kathrin Kramer) und Bernd (Harald Krassnitzer) bei einem Ausflug ins Watt ein wenig romantische Zweisamkeit genießen. Foto: ARD Degeto/Georges Pauly
Edgar Selge (69) und Franziska Walser (67) haben einen Sohn Jakob Walser (38), der ebenfalls Schauspieler ist und eine Tochter (35). Foto: Getty Images
Edgar Selge (69) und Franziska Walser (67) sind seit 1985 verheiratet. Zuletzt drehten sie gemeinsam "So auf Erden" (2017, Das Erste). Darin spielen sie ein tiefgläubiges Pastorenpaar einer freikirchlichen Gemeinschaft. Foto: SWR/Eikorn/Südwest GmbH/Christiane Pausch
Bereits 2007 spielten Selge und Walser in "Reine Geschmacksache" ein Ehepaar. Foto: SWR/Noirfilm/Oliver Wia
Glücklich verliebt: Anna Loos (46) und Jan Josef Liefers (53) dieses Jahr bei der GOLDENEN KAMERA. Foto: Getty Images
Anna Loos und Jan Josef Liefers spielen in "Nacht über Berlin – Der Reichtagsbrand" (2013) ein tragisch verliebtes Paar. Der Film spielt zur Zeit der Nazi-Machtergreifung. Foto: ARD /Degeto
Bereits in "Lilys Geheimnis" (2008) standen Loos und Liefers gemeinsam vor der Kamera – allerdings nicht als klassisches Paar – sondern in einer Dreiecksbeziehung. Foto: ZDF / Conny Klein
Bernd Michael Lade (52) und Maria Simon (41) sind verheiratet, haben je ein eigenes und drei gemeinsame Kinder. Foto: dpa
Im GOKA-Kandidaten "Ich gehöre ihm" spielen Bernd Michael Lade und Maria Simon Eltern, die nicht merken, dass ihre Tochter anschaffen geht. Foto: WDR/Kai Schulz
Auch in "Das Geständnis" wirkten beide mit. Es ist ein Film, bei dem Bernd Michael Lade das Drehbuch schrieb, Regie führte und auch selber mitspielte. Foto: Aries Images
Martin Brambach (50) und Christine Sommer (47) haben einen gemeinsamen Sohn und leben in Recklinghausen. Im GOKA-Kandidaten "Willkommen bei den Honeckers" spielt Brambach den fiktiven unehelichen Sohn des DDR-Diktators. Foto: Getty Images
Gemeinsam standen sie für den Film "Schwägereltern" (2015) vor der Kamera.V.l.n.r.: Thomas Sarbacher, Nina Kronjäger, Sandra Schreiber, Florian Bartholomäi, Birge Schade und Martin Brambach. Foto: obs/ZDF/ZDF/Britta Krehl"
Yvonne Catterfeld (37) und Oliver Wnuk (41) sind seit zehn Jahren ein Paar, haben einen Sohn Charlie (3). Foto: Getty Images
Kennengelernt haben sich Wnuk und Catterfeld bei den Dreharbeiten zu "U 900" (2008) hier mit Atze Schröder. Foto: Warner Bros. GmbH
Auch Alexander Maria Lara (38) lernte ihren jetzigen Ehemann Sam Riley (37) am Set kennen. Foto: Getty Images
Die beiden stellten in dem Joy-Division-Film "Control" (2007) die Affäre von Ian Curtis und Annik Honoré dar. Foto: ZDF
Michael Verhoeven (79) und Senta Bergen (76) sind seit 41 Jahren verheiratet. Auch wenn Verhoeven eher als Regisseur tätig ist, so standen die beiden bereits 1963 als Schasupieler für "Jack und Jenny" vor der Kamera. Foto: Getty Images
Auch für "Unter Verdacht" trat Verhoeven mal wieder vor die Kamera. Er spielt einen Arzt, der Eva (Senta Berger) auch ohne Termin untersucht. Foto: ZDF/Christian A. Rieger
Christian Ulmen (42) und Collien Ulmen-Fernandes (36) haben sich bei den Dreharbeiten zur TV-Serie "Die Snobs - Sie können auch ohne dich" (2010, ZDFneo) verliebt. Inzwischen haben sie eine fünfjährige Tochter.
Auch in der Comedyserie "Jerks" stand Ulmen neben Fahri Yardim (l.) auch neben seiner Frau vor der Kamera. Darin spielen die beiden unter ihren echten Namen ein fiktives Expaar. Foto: maxdome / ProSieben / André Kowalski
Andrea Sawatzki (54) und Christian Berkel (59) sieht man häufig zusammen kuscheln, sie sind ein eingespieltes Paar. Seit 2011 sind sie miteinander verheiratet, allerdings schon seit 1997 ein Paar. Sie haben zwei Söhne und begleiten für die ChildFund Deutschland 12 Patenkinder. Foto: Getty Images
In dem TV-Zweiteiler "Helen, Fred und Ted" (Das Erste) spielt das Ehepaar gemeinsam mit Friedrich von Thun Psychotherapeuten in einer Münchner Gemeinschaftspraxis. Foto: BR/Sperl Film/Hauri
Nachdem Heike Makatsch (46) von 1996-2004 mit Daniel Craig zusammen war (die beiden sind im Thriller "Obsession" zu sehen) und im Anschluss mit dem Musiker Max Schröder (Tomte, gemeinsames Projekt "Keine Lieder über Liebe") liiert war und zwei Töchter hat, ist sie nun glücklich mit Trystan Pütter (36), mit dem sie 2015 ebenfalls eine Tochter bekommen hat. Foto: Getty Images
Die beiden stand schon für "Hilde" (2009) vor der Kamera. Sie spielt die Rolle der Hildegard Knef, er den Ehemann und US-Offizier Kurt Hirsch. Foto: Warner Bros.
Bettina Zimmermann (42) und Kai Wiesinger (51) sind offiziell seit 2014 ein Paar und haben ein gemeinsames Kind. Wiesinger stand auch schon mit seiner Ex Schauspielerin Chantal de Freitas (†2012) für drei Produktionen vor der Kamera. Foto: Getty Images
Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger bei den Dreharbeiten zur Serie "Der Lack ist ab" (seit 2015). Wiesinger führt dort erstmals Regie und schreibt die Drehbücher. Die beiden spielen ein Ehepaar, das die Hürden des Alltags meistern muss. Foto: obs/Amazon.de/© 2017 Amazon.com Inc.
Alice Dwyer (29) und Sabin Tambrea (33,"Nackt unter Wölfen") sind seit vier Jahren ein Paar. Foto: Getty Images
In "Ma Folie" (2015) verlieben sich eine Wiener Kinderpsychologin (Alica Dwyer) und ein Franzose inereinander – doch dann schlägt die Zuneigung in obsessive Eifersucht um. Nach den Dreharbeiten im Spätsommer 2013 hat es auch bei den beiden Hauptdarstellern gefunkt. Foto: W-film / Extrafilm
Claudia Wenzel (58) und Rüdiger Joswig (68) sind seit 2003 verheiratet. Foto: Getty Images
Rüdiger Joswig spielte bis 2013 in der "Küstenwache" Kapitän Ehlers. Mit an Bord in Folge 9 "Entführung auf See" war auch schon seine Frau Claudia Wenzel. Foto: ZDF
Miriam Stein (29) und Volker Bruch (37)sind seit 2009 ein Paar. Foto: Getty Images
In dem mit der GOLDENEN KAMERA ausgezeichneten Film "Unsere Mütter, unsere Väter" (2013) spielen beide mit. Von l. n.r.: Katharina Schüttler, Ludwig Trepte, Miriam Stein, Tom Schilling und Volker Bruch. Foto: ZDF / David Slama

Tatort München: Das tödliche Geschäft mit dem Sex

Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) befragt zwei männliche Pornodarsteller (Martin Bruchmann und Sebastian Fischer) am Set.
Marie Wagner dreht nebeberuflich Pornos.
Pornoproduzent Sven Jordan ist genervt von den Ermittlungen.
Die Kriminalhauptkommissare Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) besprechen sich mit Kriminalkommissar Kalli Hammermann (Ferdinand Hofer) am Tatort.
Olli Hauer weiß nicht, was er mit dem Filmmaterial anstellen soll.
Marie Wagner, Künstlername "Luna Pink", (Helen Barke) auf dem Weg zu Porno-Dreharbeiten.
Oberstaatsanwalt Kysela muss seine tote Tochter identifizieren.
Der härteste Tatort aller Zeiten: "Hardcore". In München müssen die Kommissare diesmal im Pornomilieu ermitteln. Doch wie realistisch ist der Fall?
Mehr lesen