Er kämpft für das Recht der "Silikon-Frauen" auf Entschädigung: Hannes Jaenicke als Anwalt Axel Schwenn.
Um Schwenn (Hannes Jaenicke) als Anwalt für ihren Prozess zu gewinnen, appelliert Jenny (Susanne Bormann) an seinen Ehrgeiz.
Mit Hilfe ihres Anwalts Schwenn (Hannes Jaenicke) nehmen die drei Frauen Jenny (Susanne Bormann, l.), Konstanze (Muriel Baumeister, r.) und Micky (Susanne Krogmann, 2.v.r.) den Kampf auf Entschädigung auf.
Anwalt Axel Schwenn (Hannes Jaenicke) und die Anwältin des Pharmakonerns DMS Katharina Vogt (Mimi Fiedler).
Kann Jennys (Susanne Bormann) Anwalt (Hannes Jaenicke) ihr zu ihrem Recht verhelfen?
Anwalt Schwenn (Hannes Jaenicke) mit einem Klienten (Johannes Zirner, r.).
Mit Axel (Hannes Jaenicke) als Anwalt wendet sich das Blatt für Jenny (Susanne Bormann, 2.v.r.), Konstanze (Muriel Baumeister, r.) und Micky (Susanne Krogmann) hoffentlich endlich zum Guten.
Jenny (Susanne Bormann) und ihr Anwalt Schwenn (Hannes Jaenicke) begeben sich unerlaubt in die Höhle der Löwen...

Bildergalerie zu "Nicht mit uns! Der Silikon-Skandal"

Sat.1 zeigt die Dramedy "Nicht mit uns! Der Silikon-Skandal" am 17. Oktober 2017, um 20.15 Uhr.