Kiez-Comedy mit Kult-Potential

Die 6-teilige Sitcom "Blockbustaz" mit Eko Fresh, Sascha Reimann (Ferris MC) und Joyce Ilg startet am 22. März, um 22.30 Uhr, auf ZDFneo.

Rumgammeln, kiffen und den Hausmeister zur Weißglut treiben: Dabei kann man ab dem 22. März Rapper Eko Fresh und Musikkollege Sascha Reimann alias Ferris MC in der Sitcom "Blockbustaz" auf ZDFneo zuschauen.

Eko Fresh spielt Sol in "Blockbustaz"

Eko Fresh spielt den Nichtsnutz Sol, Bewohner eines Wohnblocks in einem Kölner Problemviertel, der an seinem 30. Geburtstag von seiner Mutter vor die Tür gesetzt wird und sich fortan von seiner Freundin aushalten lässt. Doch eigentlich will er nur eins: Als Rap-Star fett Kohle machen. Ferris MC ist als sein bester Kumpel Hardy zu sehen.

Die Serie ist der Gewinner des ZDFNeo-"TVLab" 2014, bei dem die Zuschauer entscheiden, welches Format produziert werden soll. In Gastrollen sind unter anderem Moritz Bleibtreu, Frederick Lau und Jürgen Drews zu sehen.

Trailer "Blockbustaz"

Die Pilotfolge kann schon in der ZDF-Mediathek angesehen werden, alle sechs Folgen und alle sechs Musikclips sind ab 21. März unter blockbustaz.de abrufbar.