Drei Serien-Highlights bei Netflix

Marcella kehrt zurück in den Polizeidienst, nachdem ihr Mann sie verlassen hat.
Marcella kehrt zurück in den Polizeidienst, nachdem ihr Mann sie verlassen hat.
Foto: ITV
Mit "Marcella", "Marco Polo 2" und "Between 2" starten ab heute gleich drei neue Originalserien und -staffeln bei dem Streamingdienst.

Jede Menge Serienhighlights bei "Netflix": Am heutigen Freitag (1.7.) läuft die mit Spannung erwartete achtteilige Serie "Marcella" an. Anna Friel spielt darin eine Londoner Polizistin, die nach der traumatischen Trennung von ihrem Mann und einer elfjährigen Auszeit in ihren Job zurückkehrt und einen ungelösten Fall um einen brutalen Serienkiller wieder aufrollt. Mit der düsteren Krimiserie legt der schwedische Drehbuchautor und Schriftsteller Hans Rosenfeldt ("Die Brücke – Transit in den Tod") sein englischsprachiges Debüt vor.

Trailer: Marcella

Darüber hinaus geht heute auch "Marco Polo" in die zweite Runde: In Staffel zwei werden weitere Abenteuer des legendären Entdeckers (Lorenzo Richelmy) erzählt, die dieser am Hof von Kublai Khan, dem Enkel von Dschingis Khan, im China des 13. Jahrhunderts erlebt.

Lorenzo Richelmy grüßt die "Marco Polo"-Fans

Und auch die zweite Staffel der Mystery-Serie "Between" wird ab heute auf Netflix ausgestrahlt. Nachdem in der ersten Staffel eine mysteriöse Krankheit jeden Bewohner einer Kleinstadt, der über 21 Jahre alt war, dahingerafft hat, ist das Städtchen nun unter Quarantäne gestellt – und die überlebenden Bewohner müssen allein mit der Situation klarkommen.

Trailer zu "Between"