Neue Mission für "Das Boot"

Ein extremer Dreh, jede Menge Action und eine blutjunge Crew in Gefahr: "Das (neue) Boot" knüpft an Wolgang Petersens großen Kinoklassiker an.

Der tödliche Angriff kommt aus heiterem Himmel: Gerade noch hat der deutsche Kommandant mit einem Blinzeln die aufgehende Sonne begrüßt und sich an den Delfinen erfreut, die sein Schiff an diesem frühen Morgen flankieren, als eine Wasserbombe explodiert. An Bord bricht Panik aus, weitere Bomben folgen. Das Boot beginnt zu sinken, und das Meer verschlingt die komplette Crew.

Ins Unheilvolle verfremdet begleitet Klaus Doldingers weltberühmte Titelmelodie aus dem Kinofilm "Das Boot" (1981) diese spektakuläre Anfangssequenz der neuen gleichnamigen Serie, die Ende 2018 bei Sky lief und jetzt Premiere im ZDF feiert. (ab Freitag, 3. Januar, 20.15 Uhr). Aufgrund des internationalen Erfolgs der ursprünglich fürs Pay-TV produzierten Serie wurde bereits eine zweite Staffel gedreht, Sendetermin bisher noch unbekannt.

Teaser-Trailer zum Serien-Sequel "Das Boot"

Darum geht's in der Serie "Das Boot"

In dem hoch spannenden Antikriegsdrama steht erneut eine deutsche U-Boot-Mannschaft im Zentrum – und zahlreiche Stars wie Rick Okon, Robert Stadlober und Franz Dinda sind mit an Bord. Doch anders als in Wolfgang Petersens Kinohit wird diesmal nicht nur unter Wasser gekämpft, sondern auch an Land!