"Best of Information": Diese YouTube-Kanäle stehen zur Wahl

Die Jury entscheidet wer den #YTGKDA2020 in der Kategorie "Best of Information" gewinnen wird
Die Jury entscheidet wer den #YTGKDA2020 in der Kategorie "Best of Information" gewinnen wird
In der Kategorie "Best of Information" stimmt unsere diesjährige Jury beim # YTGKDA2020 aus 15 YouTube-Creators über den besten YouTube-Kanal ab.

Nachrichten, Orientierung und Bewertung sowie Kritik zu Politik, Wirtschaft, Zeitgeschehen, Kultur oder Technik – beim YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award würdigt unsere Jury in der Kategorie "Best of Information" Creators, die uns schlauer machen.

Zur Wahl stehen YouTube-Creators, die von Juni 2019 bis Juni 2020 mit ihren Beiträgen, Aktionen und Kanälen nicht nur Millionen begeistern, sondern mit außerordentlicher Kreativität, herausragender Originalität und oft mit besonderem Mut die Menschen bewegen.

Vergeben werden die GOLDENEN KAMERAS am 8. September im Rahmen des „YouTube Festivals“ im YouTube Space Berlin während einer Award-Show , die im Livestream ab 19.00 Uhr hier auf unserem YouTube-Kanal zu sehen ist. Durch die 60-minütige Show führt wie schon im vergangenen Jahr unser Moderatoren-Duo Linda Zervakis und Daniele Rizzo.

Über diese 15 YouTube-Kanäle stimmt die Jury beim #YTGKDA2020 ab

maiLab

Mai Lab erklärt Corona

Die promovierte Chemikerin Mai Thi Nguyen-Kim erklärt wissenschaftliche Themen auf ihrem YouTube-Kanal maiLab, der seit 2016 von FUNK produziert wird. Mit diesem Format hat sie auch in der Corona-Krise einen Nerv getroffen, was ihre 750.000 Abonnenten und deren positives Feedback beweisen. Hier geht's zum Kanal

Clixoom Science & Future

Clixoom Science & Future: Videotagebuch aus der Quarantäne

Hier stehen spannende Fakten, revolutionäre Forschungsergebnisse, Wissenschaftsnews und verblüffende Innovationen im Mittelpunkt. Die Clickbait-Titel der Clips sorgen dafür, dass sich auch seriöse wissenschaftliche Inhalte gegen Verschwörungstheorien durchsetzen können und auf hohe Klickzahlen kommen! Moderator ist Christoph Krachten, der schon für viele TV-Sender gearbeitet hat, aber das Internet viel spannender findet. Hier geht's zum Kanal

Tilo Jung

Tilo Jung interviewt Norbert Walter-Borjans

Tilo Jung (34) hat 2013 mit seiner Interviewsendung "Jung und naiv" (http://www.jungundnaiv.de) angefangen. Er habe keine politische Agenda, sagt er über sich selbst, er wisse nur, wie es nicht laufen solle, und dass er kein staatstragender Journalist "vom Hof" sei. Hier geht's zum Kanal

Y Kollektiv

Die neuen Rechten und die Medien

"Wir mögen subjektive, menschliche Geschichten über die großen Themen unserer Zeit." Seit Juli 2016 produziert das junge JournalistInnen-Team von Y Kollektiv Reportagen über soziale und gesellschaftlich relevante Themen der Zeit. Hier geht's zum Kanal

follow me.reports

Reportage über drogenabhängige Eltern

In der Reportage-Reihe setzen sich die drei Reporter Robin (RobBubble), Hannah (Klein aber Hannah) und Aminata (Aminata Belli) mit Themen auseinander, bei denen sie zum besseren Verständnis auch mal bis an ihre Grenzen gehen. Die Community kann ihnen im Vorfeld eigene (und unbequeme) Fragen an die Hand geben. Hier geht's zum Kanal

Simplicissimus

Retten Veganer die Welt?

David und Jonas gehen auf ihrem YouTube-Kanal Simplicissimus den verschiedensten Fragen des Alltags nach und erläutern Aspekte aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in ihren wöchentlichen Videos. Seit dem 06.10.2019 ist "Simplicissimus" ein Angebot von funk. Hier geht's zum Kanal

Reporter

Kann man in Deutschland einen Tiger kaufen?

Der YouTube-Kanal reporter geht in seinen wöchentlichen investigativen Reportage-Videos gesellschaftlich und politisch relevante Themen auf den Grund. Ihr Slogan: "Meinung machen andere. Wir machen Journalismus." Hier geht's zum Kanal

Breaking Lab

So funktioniert das Konzept von Raumzeit

Jacob Beautemps begeistert sein YouTube-Publikum seit 2018 für Wissenschaft und Technik. Spektakuläre Experimente, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, künstliche Intelligenz – das sind die Themen seines YouTube-Kanals Breaking Lab. Hier geht's zum Kanal

Frag ein Klischee

Frag ein Klischee: Gangster

Die Videokolumne "Frag ein Klischee" beschäftigt sich mit Vorurteilen gegenüber Menschen, von denen wir eigentlich nichts Genaues wissen, über die es aber viel Gerede gibt. Um das zu ändern, kann auch die Video-Community ihre Fragen an die Interviewten stellen. Hier geht's zum Kanal

DISKUTHEK

Minister Heil in der DISKUTHEK

In der "DISKUTHEK" treffen jeweils mindestens zwei Gäste aufeinander, um über aktuelle Themen zu diskutieren. Das Debattenformat des Stern verbindet die klassische Talkshow mit innovativen Elementen zu einem jungen Format. Hier geht's zum Kanal

Doktor Whatson

Doktor Whatson über das neue Zeitalter der Raumfahrt

In den Videos auf dem Youtube-Kanal "Doktor Whatson" erklärt Cedric Engels neue Forschungsergebnisse aus Wissenschaft und Philosophie. Zudem präsentiert er Technik, die unsere Zukunft verändern wird. Hier geht's zum Kanal

Leeroy will's wissen

Leeroy will's wissen: Wie ist das...

"Wie ist das?" Diese Frage stellt Leeroy Matata auf seinem YouTube-Kanal unterschiedlichen Menschen und zeigt so ihr Schicksal. Auch über spannende Themen informiert er mit seinen Reportagen die Community. Hier geht's zum Kanal

Manu Thiele

XXL-Analyse von Manu Thiele

Journalist Manuel Thiele analysiert Fußball-News und blickt jede Woche hinter die Kulissen des Sports. Die Community entscheidet, welche Themen in seinen Talk-Videos mit Fußball-Profis angesprochen werden. Hier geht's zum Kanal

Die Frage

Die Frage: Was sind wir unseren Eltern schuldig?

Frank Seibert beschäftigt sich in dem von FUNK produzierten Reportage-Format "Die Frage" jeweils einen Monat lang mit einem außergewöhnlichen Thema und beleuchtet sie aus interessanten Blickwinkeln. Die Antworten gibt es dann immer dienstags auf YouTube. Hier geht's zum Kanal

MrWissen2go

MrWissen2go über Tempolimit auf Autobahnen

Mirko Drotschmann betreibt seinen YouTube-Kanal MrWissen2go seit 2012, seit 2017 als Teil von FUNK. In seinen Videos beschäftigt er sich mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Phänomenen. Hier geht's zum Kanal