Preisträger "Special Award": Björn Lengwenus

Für "Dulsberg Late Night" wird Björn Lengwenus (48) mit dem "Special Award" ausgezeichnet.
Für "Dulsberg Late Night" wird Björn Lengwenus (48) mit dem "Special Award" ausgezeichnet.
Björn Lengwenus, Direktor der Hamburger Stadtteilschule "Alter Teichweg", erhielt beim #YTGKDA2020 den Special Award für seine YouTube-Show "Dulsberg Late Night".

Schulleiter Björn Lengwenus hat sich in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Social-Distancing etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um seine Schülerinnen und Schüler zusammen zu bringen: Für seine tägliche YouTube-Show "Dulsberg Late Night" wurde er mit dem "Special Award" beim YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award 2020 ausgezeichnet.

Björn Lengwenus: Preisträger "Special Award"
Björn Lengwenus: Preisträger "Special Award"

Und das sagt die Jury über ihre Wahl: Ganz Deutschland stand still im März 2020: Corona hatte die Nation im Griff, Geschäfte geschlossen, Schulen verwaist. Da wagte Björn Lengwenus der Direktor der Hamburger Stadteilschule "Alter Teichweg" im Stadtteil Dulsberg den Schritt zu YouTube: "Dulsberg Late Night", die tägliche Show hielt die Schülerinnen und Schüler auf dem Laufenden darüber, was in ihrer Schule passierte, knüpfte Kontakte, informierte und machte Home-Schooling unterhaltsam. So viel Mut, so viel Ideenreichtum, so viel Engagement - das verdient eine GOLDENE KAMERA!

Überraschende Preisübergabe

Und so viel außergewöhnliche Kreativität verlangt auch eine besondere Preisübergabe. Deshalb wurde ihm die Trophäe ganz überraschend während des Religions-Unterrichts in einer 6. Klasse von unserer Moderatorin Linda Zervakis überreicht. Mit einem Kamerateam und der GOLDENEN KAMERA hinter dem Rücken versteckt, stand sie plötzlich im Klassenraum und klärte den Unwissenden auf: Glückwunsch an den Preisträger der Kategorie "Special Award"!

„Björn Lengwenus hat den Preis mehr als verdient, seine Late Night Show hat nicht nur hier in Hamburg für Furore gesorgt“, sagte Linda Zervakis. „Als Mutter eines schulpflichtigen Kindes weiß ich Menschen wie ihn zu schätzen: Er motzt nicht, er macht. Er hat es geschafft, dass Schule in digitaler Version cool und interaktiv sein kann. Seine Schülerinnen und Schüler liegen ihm am Herzen, das fühlt man. Er lässt keinen allein. ‚Dulsberg Late Night‘ hat trotz Abstand ‚digital Stellung gehalten‘. Hut ab – und möge seine gute Laune viele Kolleginnen und Kollegen anstecken bei all den Herausforderungen!

Seine Freude über die Auszeichnung war riesig - und auch seine Schüler feierten ihren beliebten Lehrer. Schließlich wird dieser Preis von den Veranstaltern für herausragende Leistungen bei YouTube vergeben. Wer wäre da nicht stolz auf seinen Lehrer!

Eine Show für die Schulgemeinschaft

Aufgezeichnet in der Schulaula, lief immer um 22 Uhr eine neue Folge von "Dulsberg Late Night" auf YouTube. Darin telefonierte Björn Lengwenus per Videoanruf mit Schülern, Lehrern und anderen Gästen. Beiträge von Schülerinnen und Schüler zeigten ihren Alltag während der Ausnahmesituation. Und er vermittelte, was alles in der geschlossenen Schule tagsüber passiert ist. So brachte er auf YouTube seine 1600 Schülerinnen und Schüler wieder zusammen.

Best of "Dulsberg Late Night"

Lengwenus' Stadteilschule "Alter Teichweg" liegt in Dulsberg, einem großen sozialschwachen Hamburger Viertel. Sie ist Schwerpunkt-Schule für Inklusionsunterricht, hat internationale Vorbereitungsklassen mit Zuwanderern, aber auch 300 Hochleistungssportler als Eliteschule Sport.

Das Filmemachen spielte schon vor der Corona-Krise eine zentrale Rolle im Bereich der bildenden Kunst: Filmfabrik Dulsberg ist das größte Medienbildungsprojekt einer staatlichen Regelschule in Deutschland. Matthias Vogel (KULTURAGENTEN FÜR KREATIVE SCHULEN HAMBURG) und die Filmemacher Ole Schwarz und Martin D’Costa bildeten das Filmteam von "Dulsberg Late Night". Nach 28 Folgen und einem Best-of endete das Film-Projekt.

Alle Videos zum YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award 2020
Alle Videos zum YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award 2020