YouTube-Star der Woche: Peter Smits

Beschreibung anzeigen
Peter Smits ist der Gründer des erfolgreichen "Let's Play"-Formats PietSmiet auf YouTube.

Für die meisten ist es purer Freizeitspaß, für ihn ein alltäglicher Job: Peter Smits, der Kopf von PietSmiet, spielt acht Stunden pro Tag am Computer – und nimmt dabei die Sessions für die YouTube-Community auf. Heraus kommen "Let's Plays", ein Format mit Millionen Fans.

"Man muss sich das so vorstellen, als wenn man ein Fußballspiel schaut, selbst die Spieler steuert und gleichzeitig erklärt, was man macht. Und das alles, während die Emotionen mit einem durchgehen", erklärt der 29-Jährige, der in Osnabrück lebt.

PietSmiet - das sind fünf Freunde

Wer ihm zuschaut, erlebt Triumphgeheule, Kabbeleien, Flüche. "Es geht um Unterhaltung und die Interaktion zwischen uns als Team." Hinter PietSmiet stecken nämlich fünf Freunde, die sich noch aus ihrer Kindheit kennen und häufig am PC gegeneinander antreten.

Im Hintergrund arbeiten sieben weitere Kollegen, um den YouTube-Kanal und die Homepage am Laufen zu halten. Dabei wollte Smits ursprünglich Journalist werden und hat Medienwissenschaft in Köln studiert – bis 2011 YouTube kam. "Die 'Let's Plays' sind entstanden, weil wir sowieso jeden Abend gespielt haben. Dabei habe ich irgendwann den Aufnahmeknopf gedrückt und das Video dann hochgeladen", sagt Smits. "Unsere Intention war nicht, Geld zu verdienen, es war reine Leidenschaft."

Wenn ich ein Baum wäre...

YouTube als Erfolgsstory

Binnen eines Jahres gewann PietSmiet aber so viele Abonnenten, dass Smits sich für die Videospiele und gegen die Uni entschied. "Ich glaube, auf YouTube ist man am erfolgreichsten, wenn man sich am wenigsten verstellt", erklärt er den Zulauf. "Wir versuchen gar nicht erst, irgendwie anders zu sein."

Der Zukunft blickt er entspannt entgegen, schließlich wächst der Kanal immer noch. Peter Smits: "Wir sind eng mit unseren Zuschauern verbunden, und nach sieben Jahren glaube ich Leuten nicht mehr, die sagen: 'YouTube, das ist doch nur was Kurzlebiges.'"

Jurymitglied beim #YTGKDA

Peter Smits ist gemeinsam mit seinem Freund Mikkel Robrahn von PietSmiet Jurymitglieder des YouTube GOLDENE KAMERA Digital Awards. Sie entscheiden mit weiteren prominenten Juroren über die diesjährigen Gewinner beim #YTGKDA. Die Show zur Verleihung findet am 27. September im Rahmen des "YouTube Festivals" im Berliner Kraftwerk statt und wird live ab 19:30 Uhr auf YouTube übertragen. Die Moderatoren sind Jeannine Michaelsen und Steven Gätjen.

Best of Web: Der YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award