YouTube-Star der Woche: Sally

Beschreibung anzeigen
Von der Hobbybäckerin zum YouTube-Star: Sally Özcan begeistert mit Back- und Kochvideos die Community.

Ein Vormittag in ihrer Küche im badischen Waghäusel ist wie ein Besuch auf einem Planeten, auf dem immer die Sonne scheint: Sally, eigentlich Saliha Özcan, strahlt vor guter Laune. Sie ist YouTuberin, eine der erfolgreichsten in Europa. Ihr Kanal "Sallys Welt" hat mehr als 1,3 Millionen Abonnenten und bietet über 1000 Videos, die die YouTube-Community inspirieren – und ein Garant für Leckerein sind.

Backen für Millionen

Den Grundstein für ihren Erfolg legt sie 2012: Für ihre Kommilitonen nimmt sie mit ihrer kleinen Digitalkamera die Backanleitung für einen Nusszopf auf. "Der sieht kompliziert aus, ist aber einfach zuzubereiten." Den Film stellt sie online, über Nacht wird er 1000-mal angeklickt. Die Badenerin studiert weiter Hauswirtschaft, Deutsch und Englisch auf Lehramt, heiratet Murat, einen Schwaben, der wie sie türkische Wurzeln hat, und macht parallel zum zweiten Staatsexamen weitere Backvideos fürs Internet. Ihre Clips werden der Renner.

Dann die folgenschwere Entscheidung: Als an ihrer Wunschschule keine Stelle frei ist, investiert sie ihre Zeit in ihre YouTube-Videos – und beginnt, eine Art digitales Lexikon für Rezepte aufzubauen, von A bis Z. Es wird der größte Food-Channel Deutschlands. Den Aufwand für ihre Videos finanziert Sally durch Werbeeinnahmen bei YouTube. "Was ich verdiene, investiere ich in die Qualität, in gute Mitarbeiter, in besseres Equipment."

Leichte Rezepte von A bis Z

Ihr Erfolgsrezept? Im Studium habe sie gelernt, alles didaktisch so zu reduzieren, dass es Schüler verstehen, verrät sie. Ihr Credo: "Was mir gelingt, gelingt anderen auch." Die Werbeeinnahmen von YouTube investiert sie in Mitarbeiter und Equipment, ihre Küche wirkt wie ein professionelles Filmstudio, sie beschäftigt eine eigene Filmcrew. Mittlerweile steht hinter ihrem Kanal ein Unternehmen mit 38 Mitarbeitern. Dazu gehören auch ein Internetshop für Back- und Kochzubehör, Küchenmaschinen und Rezeptbücher. Und sie bekommt mit "Einfach Sally" zum zweiten Mal eigene TV-Show – mit zwölf Folgen ab dem 30. September immer sonntags ab 16.00 Uhr auf VOX.

Trailer zu "Einfach Sally"

So fröhlich und locker, wie sie in ihren Videos wirkt, ist sie tatsächlich. Allerdings legt sie Wert darauf, zu betonen, dass der Weg zu ihrem Erfolg "großes Durchhaltevermögen und viel Disziplin erfordert sowie wenig Freizeit bedeutet". Auch wenn sie und ihr Team immer professioneller arbeiten, verspricht die 30-jährige YouTuberin: "Wir bleiben authentisch – und gut gelaunt." Bestimmt.

Sally backt ihre eigenen Pasticciotti

Jurymitglied beim #YTGKDA

Sally ist Jurymitglieder des YouTube GOLDENE KAMERA Digital Awards. Sie entscheidet mit weiteren prominenten Juroren über die diesjährigen Gewinner beim #YTGKDA. Die Show zur Verleihung findet am 27. September im Rahmen des "YouTube Festivals" im Berliner Kraftwerk statt und wird live ab 19.30 Uhr auf YouTube übertragen. Die Moderatoren sind Jeannine Michaelsen und Steven Gätjen.

Best of Web: Der YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award