Creator feiern Creator beim YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award 2020

Ohne Publikum, aber mit ganz viel Liebe von Creator zu Creator wurden in diesem Jahr die besten YouTuber Deutschlands ausgezeichnet.

Große Bühne, Roter Teppich, zahlreiche Gäste, ausgelassene After-Show-Party – in einem traditionell angemessenen Rahmen sollten auch in diesem Jahr die YouTube GOLDENE KAMERA Digital Awards im Rahmen des YouTube Festivals in Berlin verliehen werden. Aufgrund der alles beherrschenden Corona-Einschränkungen Anfang des Jahres 2020 war schnell klar, wenn der Preis in diesem Jahr verliehen wird, dann nur einem völlig neuen Format mit einem völlig neuen Konzept.

Livestream YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award 2020

"Creator for Creator" wurde es von den Veranstaltern der FUNKE Mediengruppe und YouTube getauft und am heutigen Abend mit allen notwendigen Hygiene-Maßnahmen in die Tat umgesetzt. Linda Zervakis und Daniele Rizzo moderierten den rasanten Livestream aus dem YouTube-Space in Berlin, in dem sie zahlreiche Creator live oder per Video-Talk begrüßen durften.

Nach dem Rückblick auf das besondere Jahr 2020, das auch bei YouTube maßgeblich geprägt wurde durch die weltweite Corona-Pandemie und die Black Lives Matter Bewegung in und außerhalb der USA, begrüßten unsere beiden Moderatoren mit Marti Fischer den ersten "Creator for Creator" des Abends. Der Entertainer und Moderator ("Leider lustig"), der sich auf seinem eigenen YouTube-Kanal regelmäßig fragt, "Wie geht eigentlich Musik", hatte die Ehre, den Preisträger in der Kategorie "Best of Entertainment" zu präsentieren: Tedros "Teddy" Teclebrhan, der schon seit 2011 bei YouTube aktiv ist und regelmäßig äußerst unterhaltsam seine Mitmenschen provoziert."Wenn ich mich freue, bin ich schüchtern. Und ich freue mich sehr! Ich hätte nie gedacht, dass ich die irgendwann gewinne", erklärte der Comedian, Schauspieler und neuerdings auch Casting-Show-Juror ("Fame Maker") per Video-Schalte.

Tedros Teddy Teclebrhan: Preisträger "Best of Entertainment"
Tedros Teddy Teclebrhan: Preisträger "Best of Entertainment"

Als zweite Preisträgerin des Abends wurde die Moderatorin, Wissenschaftsjournalistin und selbst ernannte „Chemikerin des Vertrauens“ Mai Thi Nguyen-Kim mit der GOLDENEN KAMERA in der Kategorie "Best of Information" für ihren FUNK-Kanal "maiLab" ausgezeichnet. Mai Thi hätte die KAMERA gern persönlich entgegengenommen, war jedoch leider unabkömmlich beim WDR in Köln. Da wurde sie live überrascht von Joseph DeChangeman, letztjähriger Preisträger "Best of Entertainment" und Meister des Selbstversuchs. Mai Thi war sichtlich überrascht und erfreut über den unangekündigten Gast, mit dem sie befreundet ist: "Danke an Joseph, danke an die Jury, danke an das 'maiLab'- Team, das beste Team der Welt." In ihrer Dankesrede betonte sie nochmal, wie sehr sie ihre treue Community schätzt, die kürzlich die magische Grenze von 1 Millionen Abonnenten überschritten hat. Neben DeChangeman gratulierte ihr auch Komikerin Carolin Kebekus.

Mai Thi Nguyen-Kim: Preisträgerin "Best of Information"