Ben Affleck: "'Live by Night' spiegelt meine Liebe für Old Hollywood wider"

Zum Kinostart von Ben Afflecks Gangster-Epos "Live by Night" sprach der zweifache Oscar-Gewinner mit uns über die Vorzüge des klassischen Hollywood-Kinos.

Er ist nicht nur "Batman" und einer der gefragtesten Schauspieler Hollywoods, sondern auch hinter der Kamera ein höchst umtriebiger Filmemacher, der für seine eigenen Produktionen bereits zwei Oscars eingeheimst hat. Nach "Gone Baby Gone - Kein Kinderpiel", "The Town - Stadt ohne Gnade" und "Argo" kommt am 2. Februar seine vierte Regiearbeit in unsere Kinos. In "Live by Night" übernimmt Ben Affleck auch die Hauptrolle des Gangsters Joe Coughlin, der im Jahr 1926 zur großen Nummer aufsteigen will und sich – emotional hin und her gerissen zw