Gleiche Rolle, neuer Star

Was wäre, wenn...? Diese Filme und Serien haben Hauptrollen während des Drehs umbesetzt.

Die Fantasyserie "Game of Thrones" ohne Emilia Clarke als Drachenkönigin Daenerys? Der Science-Fiction- Klassiker "Zurück in die Zukunft" ohne Michael J. Fox in der Hauptrolle?

Für Fans heute unvorstellbar. Tatsächlich aber spielten zunächst zwei andere Darsteller diese Rollen und wurden dann ersetzt. Keine Einzelfälle. GOLDENE KAMERA präsentiert einige von Hollywoods spektakulärsten Umbesetzungen und verrät die zum Teil pikanten Hintergründe.

Die Topverdiener in Hollywood

Im vergangenen Jahr sackte "Transformers"-Star Mark Wahlbeg satte 68 Millionen Dollar ein und landet damit auf Platz eins auf der Liste der bestbezahlten Schauspieler.
Mehr lesen