Kino-Event der Woche: "Blade Runner 2049"

35 Jahre nach "Der Blade Runner" geht Ridley Scotts Sci-Fi-Klassiker in die zweite Runde. Wir verraten, ob das späte Sequel mit Ryan Gosling und Franchise-Rückkehrer Harrison Ford den hohen Erwartungen gerecht wird.

Am 5. Oktober ist es soweit: "Blade Runner "2049" startet in unseren Kinos und lässt das Wagnis einer Fortsetzung eines so kultisch verehrten wie rätselhaften Filmklassikers Realität werden. Das Drehbuch zum Sequel schrieb Ridley Scott mit seinem damaligen Co-Autor, übergab die Regie allerdings an den Kanadier Denis