Die deutsche Kino-Thriller-Offensive 2018

Von wegen die Deutschen können keine Genrefilme drehen! In den nächsten 12 Monaten beweisen Regisseure wie Chrisitan Alvart und Bully Herbig (!) mit Stars wie Moritz Bleibtreu, Jessica Schwarz und Wotan Wilke Möhring das schweißtreibende Gegenteil.

Den spektakulären Auftakt macht die brutale Gangstermoritat "Nur Gott kann mich richten" (Kinostart: 25. Januar), die von Özgür Yildrim, dem Hamburger Regisseur von "Chiko" (2008) und "Blutzbrüdaz" (2011) ersonnen worden ist...

Fernab von nervenschonender Fernsehkrimi-Behaglichkeit gehen Moritz Bleibtreu und GOLDENE KAMERA-Preisträger Edin Hasanovic als kriminelles Halbbrüderpaar, denen bei ihrem letzten Coup Birgit Minichmayr als verzweifelte Polizistin in die Parade fährt, in die schauspielerischen Vollen. Und beweisen damit, dass ein zeitgemäßer Abgesang auf großstädtische Gangsterromantik, wie sie im Miniserien-GOKA-Kandidaten "4 Blocks" zelebriert wird, hierzulande auch im Kinoformat möglich ist.