Kino-Highlight im TV: "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"

Mit vier gewonnenen Golden Globes und sieben Oscar-Nominierungen gehörte die Tragikomödie mit Frances McDormand zu den Kino-Highlights des Jahres 2018. Wir trafen Co-Star Sam Rockwell zum Video-Talk.

Am Montag, 27. Juli, können sich endlich auch die Fernsehzuschauer ab 20.15 Uhr im Ersten davon überzeugen, warum die beißende Tragikomödie "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" zu den absoluten Kino-Highlights 2018 zählte. Für seine bravouröse Darstellung eines groben Unsympathen wurde Sam Rockwell mit dem Golden Globe als "Bester Nebendarsteller" ausgezeichnet und für den Oscar nominiert. Im Interview mit der GOLDENEN