Mi, 27.03.2019, 14.43 Uhr

In Robert Zemeckis Biopic-Tragikomödie "Willkommen in Marwen" (Kinostart: 28. März) schlüpft Steve Carell in die Fußstapfen des traumatisierten Fotokünstlers Mark Hogancamp und seines Puppen-Alter-Egos. Was ihn an seinem Rollenvorbild besonders beeindruckt hat, verrät uns der Golden Globe-Preisträger im Video-Talk.

Beschreibung anzeigen

Steve Carell über "Willkommen in Marwen"