11.01.2019

10.01.2019

09.01.2019

07.01.2019

02.01.2019

28.12.2018

27.12.2018

21.12.2018

18.12.2018

17.12.2018

14.12.2018

12.12.2018

11.12.2018

10.12.2018

06.12.2018

05.12.2018

04.12.2018

01.12.2018

30.11.2018

29.11.2018

28.11.2018

27.11.2018

26.11.2018

23.11.2018

21.11.2018

20.11.2018

19.11.2018

16.11.2018

13:09

Kostja Ullmann dreht romantische Weihnachtskomödie

In der ARD-Produktion "Wahre Liebe kommt ganz leise" kämpft Kostja Ullmann um seine große Jugendliebe. Regie führt André Erkau ("Das Leben ist nichts für Feiglinge").

Drehstart der ARD-Beziehungskomödie Wahre Liebe kommt ganz leise im mecklenburgischen Dömitz: Darstellerin Julia Hartmann, Produzent Uwe Kolbe, Regisseur André Erkau, Darsteller Johannes Allmayer, Darstellerin Kim Riedle und Kostja Ullmann (v.l.n.r.)
Drehstart der ARD-Beziehungskomödie "Wahre Liebe kommt ganz leise" im mecklenburgischen Dömitz: Darstellerin Julia Hartmann, Produzent Uwe Kolbe, Regisseur André Erkau, Darsteller Johannes Allmayer, Darstellerin Kim Riedle und Kostja Ullmann (v.l.n.r.)
Foto: © ARD Degeto/Wüste Medien/Christine Schröder

15.11.2018

14.11.2018

13.11.2018

12.11.2018

09.11.2018

07.11.2018

06.11.2018

05.11.2018

02.11.2018

01.11.2018

30.10.2018

29.10.2018

26.10.2018

25.10.2018

24.10.2018

16:11

Familienzoff mit Andrea Sawatzki und Simon Schwarz

Drehstart: In der starbesetzten TV-Komödie "Dreibettzimmer" müssen sich Geschwister um ihren lange verschollenen Vater kümmern.

Aufstellung zum Drehstart der ARD-Komödie Dreibettzimmer (v.l.n.r.): Simon Schwarz (Rolle: Dietrich Reber), Andrea Sawatzki (Rolle: Mareike Reber), Branko Samarovski (Rolle: Xaver Reber), Jule Böwe (Rolle: Felicitas Reber) und Regisseur Michael Hofmann
Aufstellung zum Drehstart der ARD-Komödie "Dreibettzimmer" (v.l.n.r.): Simon Schwarz (Rolle: Dietrich Reber), Andrea Sawatzki (Rolle: Mareike Reber), Branko Samarovski (Rolle: Xaver Reber), Jule Böwe (Rolle: Felicitas Reber) und Regisseur Michael Hofmann
Foto: © BR/die film GmbH/ORF/Marc Reimann

23.10.2018

11:00

"Tatort"-Ermittler Felix Klare auf Abwegen

Im Familiendrama "Weil sie mir gehört" fechten Julia Koschitz und Felix Klare als Ex-Ehepaar einen erbitterten Streit ums Sorgerecht aus.

Drehbeginn für das TV-Drama Weil sie mir gehört (v.l.n.r.): Kameramann Ian Blumers, Produzentin Anemone Müller, Produzentin Simone Höller, Regisseur Alexander Dierbach, Julia Koschitz, Lisa Marie Trense (vorne), Redakteurin Claudia Gerlach-Benz, Felix Klare und Theresa Berlage
Drehbeginn für das TV-Drama "Weil sie mir gehört" (v.l.n.r.): Kameramann Ian Blumers, Produzentin Anemone Müller, Produzentin Simone Höller, Regisseur Alexander Dierbach, Julia Koschitz, Lisa Marie Trense (vorne), Redakteurin Claudia Gerlach-Benz, Felix Klare und Theresa Berlage
Foto: © SWR/Felix Holland

22.10.2018

19.10.2018

18.10.2018

09:32

Neue Dracula-Miniserie der Sherlock-Macher in Arbeit

Ist Benedict Cumberbatch demnächst als Graf Dracula zu sehen? Die "Sherlock"-Showrunner schicken den weltberühmten Blutsauger in Serie - hierzulande wohl auf Netflix.

Die Fans von Sherlock wären sicher begeistert, wenn Benedict Cumberbatch die Hauptrolle als Graf Dracula übernimmt. Bisher gibt es aber keine verlässlichen Informationen zum Cast. Aber der Brite wäre als smarter Vlad Dracula sicher keine schlechte Besetzung.
Die Fans von Sherlock wären sicher begeistert, wenn Benedict Cumberbatch die Hauptrolle als Graf Dracula übernimmt. Bisher gibt es aber keine verlässlichen Informationen zum Cast. Aber der Brite wäre als smarter Vlad Dracula sicher keine schlechte Besetzung.
Foto: BBC One / GOLDENE KAMERA

17.10.2018

16.10.2018

15.10.2018

12.10.2018

11.10.2018

10.10.2018

09.10.2018

08.10.2018

05.10.2018

04.10.2018

02.10.2018

13:09

"Die Känguru-Chroniken" kommen ins Kino

Der Hörbuch-Bestseller von Marc-Uwe Kling wird mit großem Ensemble von Dani Levy ("Alles auf Zucker") verfilmt.

Am Berliner Set von Die Känguru Chroniken: Bettina Lamprecht, Henry Hübchen, Kameramann Filip Zumbrunn, Adnan Maral, Produzent Stefan Arndt, Regisseur Dany Levy, Tim Seyfi, Volker Zack, Autor Marc-Uwe Kling, Dimitrij Schaad, Produzent Uwe Schott, Oskar Strohecker, Rosalie Thomas und Carmen Maja Antoni  (v.l.n.r.)
Am Berliner Set von "Die Känguru Chroniken": Bettina Lamprecht, Henry Hübchen, Kameramann Filip Zumbrunn, Adnan Maral, Produzent Stefan Arndt, Regisseur Dany Levy, Tim Seyfi, Volker Zack, Autor Marc-Uwe Kling, Dimitrij Schaad, Produzent Uwe Schott, Oskar Strohecker, Rosalie Thomas und Carmen Maja Antoni (v.l.n.r.)
Foto: © ZDF/Stephan Rabold

01.10.2018

28.09.2018

26.09.2018

25.09.2018

24.09.2018

21.09.2018

20.09.2018

19.09.2018

18.09.2018