14:40

Joachim Król jagt den Postkartenmörder

In der internationalen Thriller-Koproduktion "Postcard Killings" steht Joachim Król derzeit neben Hollywood-Stars wie Jeffrey Dean Morgan ("Watchmen - Die Wächter") vor der Kamera des Oscar-Gewinners Danis Tanovic.

Erstes Bild aus der internationalen ZDF-Koproduktion Postcard Killings: Journalistin Dessie (Cush Jumbo) stößt nach Erhalt einer Postkarte auf das Ermittlerteam: Der deutsche Kommissar Bubeck (Joachim Krol) und US-Detective Jacob Kanon (Jeffrey Dean Morgan, r.) / Drehstart: April 2019
Erstes Bild aus der internationalen ZDF-Koproduktion "Postcard Killings": Journalistin Dessie (Cush Jumbo) stößt nach Erhalt einer Postkarte auf das Ermittlerteam: Der deutsche Kommissar Bubeck (Joachim Krol) und US-Detective Jacob Kanon (Jeffrey Dean Morgan, r.)
Foto: © ZDF/Damir Sagolj

15.05.2019

15:15

11:49

Doch keine Trennung: Die Lochis gemeinsam vor der Kamera

Vor ein paar Tagen verkündeten "Die Lochis" noch ihr Aus auf YouTube, für den Kinofilm "Takeover" sind sie aber wieder vereint.

Am Set von Takeover (hintere Reihe v. l.): Anette Kraska (Producerin PANTALEON Films), Tim Gondi (Drehbuch), Florian Ross (Regie), Patrick-David Kaethner (DOP) und Michael Mack (Geschäftsführer Mack Media) sowie (vordere Reihe v. l.): Moderator Thore Schölermann, Produzent Tobias Herrmann (Pictures in a frame), die Schauspieler Roman Lochmann und Heiko Lochmann sowie Tobias Hollmann (Mack Media) ©Walter Wehner/Warner Bros
Am Set von "Takeover" (hintere Reihe v. l.): Anette Kraska (Producerin PANTALEON Films), Tim Gondi (Drehbuch), Florian Ross (Regie), Patrick-David Kaethner (DOP) und Michael Mack (Geschäftsführer Mack Media) sowie (vordere Reihe v. l.): Moderator Thore Schölermann, Produzent Tobias Herrmann (Pictures in a frame), die Schauspieler Roman Lochmann und Heiko Lochmann sowie Tobias Hollmann (Mack Media) ©Walter Wehner/Warner Bros
Foto: ©Walter Wehner/Warner Bros

13.05.2019

10.05.2019

09.05.2019

08.05.2019

07.05.2019

06.05.2019

03.05.2019

02.05.2019

17:21

Jannis Niewöhner wird für Detlev Buck zu "Felix Krull"

Nach ihrer Ferdinand von Schirach-Verfilmung "Asphaltgorillas" nehmen Regisseur Detlev Buck und Schauspieler Jannis Niewöhner den Thomas Mann-Klassiker "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" in Angriff.

Regisseur Detlev Buck und sein Asphaltgorillas-Hauptdarsteller Jannis Niewöhner werden Anfang 2020 den Thomas-Mann-Klassiker Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull fürs Kino verfilmen.
Regisseur Detlev Buck und sein "Asphaltgorillas"-Hauptdarsteller Jannis Niewöhner werden Anfang 2020 den Thomas-Mann-Klassiker "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" fürs Kino verfilmen.
Foto: © Marc Mueller/Getty Images

30.04.2019

29.04.2019

26.04.2019

23.04.2019

17.04.2019

16.04.2019

15.04.2019

11.04.2019

10.04.2019

08.04.2019

05.04.2019

04.04.2019

02.04.2019

12:05

Armin Rohde: Laufen statt Saufen

Armin Rohde macht sich dreckig - für den neuen ARD-Film schraubt er in seiner hochverschuldeten Werkstatt. Der einziger Ausweg: die erfolgreiche Teilnahme am Marathon.

Stehen für Die Werkstatthelden vor der Kamera: (v.l.): Holly Fink (Kameramann), die Schauspieler Hildegard Schroedter, Tim Kalkhof, Jule Böwe, Karsten Antonio Mielke , Armin Rohde, Heiko Pinkowski, Eugene Boateng, Lars Montag (Regisseur), Alexandra Ortmair (Producerin) und Schauspielerin Johanna Ingelfinger.
Stehen für "Die Werkstatthelden" vor der Kamera: (v.l.): Holly Fink (Kameramann), die Schauspieler Hildegard Schroedter, Tim Kalkhof, Jule Böwe, Karsten Antonio Mielke , Armin Rohde, Heiko Pinkowski, Eugene Boateng, Lars Montag (Regisseur), Alexandra Ortmair (Producerin) und Schauspielerin Johanna Ingelfinger.
Foto: © WDR/Film-Line Productions/Christoph Assmann

01.04.2019

28.03.2019

21.03.2019

20.03.2019

19.03.2019

18.03.2019

15.03.2019

13.03.2019

13:41

Drehstart: neuer Berliner "Tatort: Das Leben nach dem Tod"

Mark Waschke und Meret Becker drehen derzeit ihren 10. "Tatort"-Fall in Berlin. Dieser beleuchtet die Todesstrafe zu DDR-Zeiten.

Arbeitsfoto vom ersten Drehtag am 12. März 2019 in Berlin-Schöneberg. Regisseur Florian Baxmeyer (2. v. r.) und Kamerafrau Eva Katharina Bühler (r.) mit den Schauspieler/innen Lisa Hrdina (als Staatsanwältin Wieland, l.), Meret Becker (als Nina Rubin) und Mark Waschke (als Robert Karow).
Arbeitsfoto vom ersten Drehtag am 12. März 2019 in Berlin-Schöneberg. Regisseur Florian Baxmeyer (2. v. r.) und Kamerafrau Eva Katharina Bühler (r.) mit den Schauspieler/innen Lisa Hrdina (als Staatsanwältin Wieland, l.), Meret Becker (als Nina Rubin) und Mark Waschke (als Robert Karow).
Foto: © rbb/Marcus Glahn

11.03.2019

08.03.2019

01.03.2019

27.02.2019

22.02.2019

20.02.2019

19.02.2019

16.02.2019

15.02.2019

14.02.2019

12:14

13.02.2019

12.02.2019

11.02.2019

08.02.2019

07.02.2019

06.02.2019

05.02.2019

04.02.2019

01.02.2019

30.01.2019

29.01.2019

25.01.2019

11:00

Florian Silbereisen ist der neue "Traumschiff"-Kapitän!

Besetzungscoup beim ZDF: Der Moderator und Volksmusik-Star Florian Silbereisen löst den scheidenden "Traumschiff"-Veteranen Sascha Hehn auf der Kommandobrücke ab.

Die TV-Sensation des Jahres: Schlager-Ikone Florian Silbereisen wird die Kapitänsnachfolge von Traumschiff-Veteran Sascha Hehn (l.) übernehmen, mit dem er 2017 bereits in der Jubiläumsfolge Tansania gemeinsam auf der Brücke stand.
Die TV-Sensation des Jahres: Schlager-Ikone Florian Silbereisen wird die Kapitänsnachfolge von "Traumschiff"-Veteran Sascha Hehn (l.) übernehmen, mit dem er 2017 bereits in der Jubiläumsfolge "Tansania" gemeinsam auf der Brücke stand.
Foto: © ZDF/Dirk Bartling

24.01.2019

23.01.2019

22.01.2019

21.01.2019

18.01.2019

16.01.2019

15.01.2019

14.01.2019

11.01.2019

10.01.2019

09.01.2019

07.01.2019

02.01.2019

28.12.2018

27.12.2018

21.12.2018

18.12.2018

17.12.2018

14.12.2018

12.12.2018

11.12.2018

10.12.2018

06.12.2018