17.01.2020

15.01.2020

13.01.2020

09.01.2020

06.01.2020

31.12.2019

17.12.2019

13.12.2019

11.12.2019

10.12.2019

09.12.2019

08.12.2019

05.12.2019

11:06

3. Staffel "Charité": Klinikalltag im Schatten der Mauer

Die Dreharbeiten zu sechs neuen "Charité"-Folgen haben begonnen. Die Staffel beginnt mit dem Mauerbau, eine Zeit des Umbruchs und der Improvisation für das Krankenhauspersonal.

Beim Dreh von Charité Staffel 3: Regisseurin Christine Hartmann, Kamera Holly Fink, Muriel Bielenberg (Christa Rösler), Nina Kunzendorf (Dr. Ingeborg Rapoport), Patricia Meeden (Schwester Arianna) und Anatole Taubman (Prof. Mitja Rapoport) (v.l.).
Beim Dreh von "Charité" Staffel 3: Regisseurin Christine Hartmann, Kamera Holly Fink, Muriel Bielenberg (Christa Rösler), Nina Kunzendorf (Dr. Ingeborg Rapoport), Patricia Meeden (Schwester Arianna) und Anatole Taubman (Prof. Mitja Rapoport) (v.l.).
Foto: © ARD/Stanislav Honzik

03.12.2019

29.11.2019

28.11.2019

27.11.2019

26.11.2019

25.11.2019

23.11.2019

22.11.2019

19.11.2019

12:09

50 Jahre "Tatort": München und Dortmund ermitteln gemeinsam

Das große "Tatort"-Jubiläum im kommenden Jahr feiert die ARD mit zwei ganz besonderen Fällen: Die Teams aus Dortmund und München ermitteln gemeinsam in einer Doppelfolge.

Ermitteln gemeinsam (v.l.): Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Nora Dalay (Aylin Tezel), Ivo Batic (Miroslav Nemec), Martina Boenisch (Anna Schudt), Jan Pawlak (Rick Okon), Peter Faber (Jörg Hartmann).
Ermitteln gemeinsam (v.l.): Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl), Nora Dalay (Aylin Tezel), Ivo Batic (Miroslav Nemec), Martina Boenisch (Anna Schudt), Jan Pawlak (Rick Okon), Peter Faber (Jörg Hartmann).
Foto: © WDR/X Filme Creative Pool/Frank Dicks

15.11.2019

13.11.2019

12.11.2019

11.11.2019

08.11.2019

06.11.2019

04.11.2019

28.10.2019

12:46

"Sløborn": ZDF dreht Katastrophenserie auf Norderney

Eine Gruppe von straffällig gewordenen Jugendlichen wird auf einer Insel von einem Killervirus bedroht.

Die Sozialarbeiter Freja und Martin kommen mit einer Gruppe von straffällig gewordenen Jugendlichen auf die Insel. Doch nicht die Querelen der Jugendlichen untereinander sorgen für Probleme, sondern ein tödliches Virus, des auf der Insel ausgebrochen ist. Antonie Lawrenz (Cora, v.l.n.r.), Aaron Hilmer (Devid), Noemi Liv Nicolaisen (Zoe), Luna Mohmand (Solveig), Lea van Acken (Ella), Cassian-Bent Wegner (Mikko), Sylvain Adam Mabe (Keith), Zoran Pingel (Lobo), Safinaz Sattar (Hatice), Anton Nürnberg (Anton), Karla Nina Diedrich (Freja), Roland Møller (Martin).
Die Sozialarbeiter Freja und Martin kommen mit einer Gruppe von straffällig gewordenen Jugendlichen auf die Insel. Doch nicht die Querelen der Jugendlichen untereinander sorgen für Probleme, sondern ein tödliches Virus, des auf der Insel ausgebrochen ist. Antonie Lawrenz (Cora, v.l.n.r.), Aaron Hilmer (Devid), Noemi Liv Nicolaisen (Zoe), Luna Mohmand (Solveig), Lea van Acken (Ella), Cassian-Bent Wegner (Mikko), Sylvain Adam Mabe (Keith), Zoran Pingel (Lobo), Safinaz Sattar (Hatice), Anton Nürnberg (Anton), Karla Nina Diedrich (Freja), Roland Møller (Martin).
Foto: obs/ZDF/Stefan Erhard

25.10.2019

24.10.2019

23.10.2019

21.10.2019

17.10.2019

16.10.2019

15.10.2019

14.10.2019

12:51

Matt Edwards verzaubert als "PAN TAU"

Der legendäre Magier Pan Tau zauberte sich in den 70er Jahren in die Herzen kleiner und großer Zuschauer. Jetzt ist die Serienneuverfilmung abgedreht.

Am Set von PAN TAU (v.l.): Gabriele M. Walther (Produzentin), Dorothee Erpenstein (Geschäftsführerin FFF Bayern), Matt Edwards (Pan Tau), Franziska Meyer Price (Regisseurin), Prof. Carl Bergengruen (Geschäftsführer MFG), Gabriele Pfennigsdorf (Förderreferentin FFF Bayern).
Am Set von "PAN TAU" (v.l.): Gabriele M. Walther (Produzentin), Dorothee Erpenstein (Geschäftsführerin FFF Bayern), Matt Edwards (Pan Tau), Franziska Meyer Price (Regisseurin), Prof. Carl Bergengruen (Geschäftsführer MFG), Gabriele Pfennigsdorf (Förderreferentin FFF Bayern).
Foto: © Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH

11.10.2019

10.10.2019

12:14

"Wir Kinder vom Bahnhof Zoo": Dreharbeiten haben begonnen

Es geht los! Amazon Prime Video hat sich die weltweiten Rechte an Oliver Berbens Neuauflage des Film- und Buchklassikers "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnof Zoo" gesichert und gibt den Startschuss für die Serienproduktion.

Jana McKinnon als Christiane F. in der Mitte des Bildes, Michelangelo Fortuzzi als Benno, Lena Urzendowsky als Stella ganz links, Bruno Alexander als Michi, Jeremias Meyer als Axel und Lea Drinda als Babsi
Jana McKinnon als Christiane F. in der Mitte des Bildes, Michelangelo Fortuzzi als Benno, Lena Urzendowsky als Stella ganz links, Bruno Alexander als Michi, Jeremias Meyer als Axel und Lea Drinda als Babsi
Foto: © Amazon

08.10.2019

01.10.2019

30.09.2019

24.09.2019

23.09.2019

20.09.2019

19.09.2019

18.09.2019

17.09.2019

16.09.2019

13.09.2019

12.09.2019

10:42

Drehstart: "Tatort - Datenschutz" mit vielen bekannten Verdächtigen

Er hat es wieder getan: Fabian Busch steht erneut als Verdächtiger für den "Tatort" vor der Kamera.

v. li.: Stefan Sommer (Kamera), Franziska Specht (Ausführende Produzentin), Fabian Busch (Rolle Klaus Kleinert), Barbara Kulcsar (Regie), Hans-Jochen Wagner (Rolle: Friedemann Berg), Eva Löbau (Rolle: Franziska Tobler), Katharina Dufner (Redaktion), Birgit Simon (Produktionsleitung), Victoria Trauttmansdorff (Rolle Beate Schmidbauer).
v. li.: Stefan Sommer (Kamera), Franziska Specht (Ausführende Produzentin), Fabian Busch (Rolle Klaus Kleinert), Barbara Kulcsar (Regie), Hans-Jochen Wagner (Rolle: Friedemann Berg), Eva Löbau (Rolle: Franziska Tobler), Katharina Dufner (Redaktion), Birgit Simon (Produktionsleitung), Victoria Trauttmansdorff (Rolle Beate Schmidbauer).
Foto: © SWR/Benoit Linder

11.09.2019

10.09.2019

06.09.2019

05.09.2019

04.09.2019

02.09.2019

29.08.2019

28.08.2019

27.08.2019

26.08.2019

23.08.2019

22.08.2019

21.08.2019

20.08.2019

13:29

Serienadaption von "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" läuft bei VOX

Mit dem britischen Komödie-Hit "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" wurde Hugh Grant 1994 weltweit bekannt. Die deutschen Rechte an der sechsteiligen Serie hat sich jetzt die Mediengruppe RTL gesichert.

Bei der Neuauflage von Vier Hochzeiten und ein Todesfall in den Hauptrollen zu sehen (von links): Gemma (Zoe Boyle), Duffy (John Paul Reynolds), Maya (Nathalie Emmanuel), Kash (Nikesh Patel), Zara (Sophia La Porta), Ainsley (Rebecca Ritterhouse) und Craig (Brandon Mychal Smith).
Bei der Neuauflage von "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" in den Hauptrollen zu sehen (von links): Gemma (Zoe Boyle), Duffy (John Paul Reynolds), Maya (Nathalie Emmanuel), Kash (Nikesh Patel), Zara (Sophia La Porta), Ainsley (Rebecca Ritterhouse) und Craig (Brandon Mychal Smith).
Foto: hulu

15.08.2019

11:03

Iris Berben und Devid Striesow vermeiden "Das Unwort"

In Berlin haben die Dreharbeiten zum ZDF-Drama "Das Unwort" über antisemitisches Mobbing unter Schülern begonnen. Auf Erwachsenenseite mit dabei: GOLDENE KAMERA-Preisträgerin Iris Berben und Ex-"Tatort"-Kommissar Devid Striesow

Bis Ende August 2019 drehen (v.l.n.r.) Iris Berben, Regisseur Leo Khasin, Devid Striesow und Ursina Lardi in Berlin das ZDF-Drama Das Unwort über antisemitisches Schulmobbing in Berlin.
Bis Ende August 2019 drehen (v.l.n.r.) Iris Berben, Regisseur Leo Khasin, Devid Striesow und Ursina Lardi in Berlin das ZDF-Drama "Das Unwort" über antisemitisches Schulmobbing in Berlin.
Foto: Constantin Television/Conny Klein/MOOVIE

14.08.2019

11:50

Jürgen Vogel und Heike Makatsch finden "Gott, du kannst ein Arsch sein!"

In Nordrhein-Westfalen ist die erste Klappe für die stargespickte und von RTL koproduzierte Kino-Verfilmung von Frank Papes Jugendroman "Gott, du kannst ein Arsch sein!" gefallen.

Noch bis zum Oktober 2019 finden in Nordhrein-Westfalen, Bayern und Frankreich die Dreharbeiten zur Jugendbuchverfilmung Gott, du kannst ein Aschs sein. Mit dabei (v.l.n.r.): Viola-Franziska Bloess (Produzentin UFA Fiction), Jürgen Vogel, Tommy Wosch (Drehbuchautor und Produzent UFA Fiction), Sinje Irslinger, Philipp Steffens (Executive Producer RTL), André Erkau (Regisseur), Max Conradt (Head of German Feature Film & Co-Production Universum Film), Heike Makatsch und Max Hubacher
Noch bis zum Oktober 2019 finden in Nordhrein-Westfalen, Bayern und Frankreich die Dreharbeiten zur Jugendbuchverfilmung "Gott, du kannst ein Aschs sein". Mit dabei (v.l.n.r.): Viola-Franziska Bloess (Produzentin UFA Fiction), Jürgen Vogel, Tommy Wosch (Drehbuchautor und Produzent UFA Fiction), Sinje Irslinger, Philipp Steffens (Executive Producer RTL), André Erkau (Regisseur), Max Conradt (Head of German Feature Film & Co-Production Universum Film), Heike Makatsch und Max Hubacher
Foto: © UFA FICTION 2019/THOMAS KOST

13.08.2019

12.08.2019

09.08.2019

13:06

Heino Ferch und Tanja Wedhorn sind wieder ein Paar

Das "Liebe verjährt nicht"-Paar Heino Ferch und Tanja Wedhorn stehen erneut für die ARD-Komödie "Nicht ihr Ding!" gemeinsam vor der Kamera.

Arbeiten noch bis zum 3. September 2019 an der ARD-Komödie Nicht ihr Ding! (v.l.n.r.): Heino Ferch (Rolle Professor Leonard Damovsky), Tanja Wedhorn (Rolle Judith Kreuzer), Bernadette Schugg (Produzentin), Ingo Rasper (Regie), Tomas Erhart (Kamera) und vorne Michael Gwisdek (Rolle Franz Damovsky)
Arbeiten noch bis zum 3. September 2019 an der ARD-Komödie "Nicht ihr Ding!" (v.l.n.r.): Heino Ferch (Rolle Professor Leonard Damovsky), Tanja Wedhorn (Rolle Judith Kreuzer), Bernadette Schugg (Produzentin), Ingo Rasper (Regie), Tomas Erhart (Kamera) und vorne Michael Gwisdek (Rolle Franz Damovsky)
Foto: © ARD Degeto/Britta Krehl

08.08.2019

18:13

Nach einem wahren Fall: Matthias Brandt sucht Serienmörder

Der Dreiteiler "Das Geheimnis des Totenwaldes" basiert auf den echten Göhrde-Morden. Die ARD verfilm das Verbrechen mit Matthias Brandt, Karoline Schuch und Nicholas Ofczarek.

Das Geheimnis des Totenwaldes - mit Karoline Schuch und Matthias Brandt
Jan S. Kaiser (Bavaria Fiction), Maren Knieling (Bavaria Fiction), Michael Schreitel (Kamera), Sven Bohse (Regie), Sabine Holtgreve (NDR), Karoline Schuch, Matthias Brandt, Christian Granderath (NDR), Carolin Haasis (ARD Degeto) und Wolfgang Sielaff.
"Das Geheimnis des Totenwaldes" - mit Karoline Schuch und Matthias Brandt Jan S. Kaiser (Bavaria Fiction), Maren Knieling (Bavaria Fiction), Michael Schreitel (Kamera), Sven Bohse (Regie), Sabine Holtgreve (NDR), Karoline Schuch, Matthias Brandt, Christian Granderath (NDR), Carolin Haasis (ARD Degeto) und Wolfgang Sielaff.
Foto: © NDR/ARD Degeto/Christiane Pausch

07.08.2019

05.08.2019

31.07.2019

17:09

Dominik Graf verfilmt Erich Kästner

Tom Schilling, Meret Becker und GOLDENE KAMERA-Preisträger Albrecht Schuch stehen in Görlitz für die Adaption des Erich-Kästner-Romans "Fabian - Der Gang vor die Hunde" vor der Kamera von Regisseur Dominik Graf ("Die geliebten Schwestern").

Drehen seit dem 30. Juli 2019 in Görlitz die Erich-Kästner-Verfilmung Fabian - Der Gang vor die Hunde: Tom Schilling, Saskia Rosendahl, Regisseur Dominik Graf, Meret Becker, Eva Medusa Gühne und Albrecht Schuch (v.l.n.r.)
Drehen seit dem 30. Juli 2019 in Görlitz die Erich-Kästner-Verfilmung "Fabian - Der Gang vor die Hunde": Tom Schilling, Saskia Rosendahl, Regisseur Dominik Graf, Meret Becker, Eva Medusa Gühne und Albrecht Schuch (v.l.n.r.)
Foto: © Lupa Film