Neue Show für Götz Alsmann

Fast zwei Jahre nach dem Ende von "Zimmer frei" bittet Entertainer Götz Alsmann zu einer neuen Show im WDR.
Fast zwei Jahre nach dem Ende von "Zimmer frei" bittet Entertainer Götz Alsmann zu einer neuen Show im WDR.
Foto: © Sascha Steinbach/Getty Images
Der Musiker und Moderator erhält eine neue Show beim WDR. Vorerst sind allerdings nur zwei Ausgaben geplant.

Vor über einem Jahr lief im WDR die letzte Ausgabe von "Zimmer frei". Jetzt erhält Moderator Götz Alsmann bei seinem Stammsender eine neue Show: Die "Götz Alsmann Show" wird als bunter Abend angekündigt, an dem der Showmann mit zwei Promi-Gästen plaudert, mit ihnen Partyspiele spielt und Musik macht.

Wer ist in der "Götz Alsmann Show" zu Gast?

Fürs erste werden allerdings nur zwei Ausgaben produziert, die beide im Dezember aufgezeichnet werden. In der ersten Sendung, die der WDR am 29. Dezember um 23.30 Uhr ausstrahlt, werden Hans Sigl und Matz Mutzke zu Gast bei Alsmann sein, für die zweite Ausgabe sind Steffen Henssler und Clueso angefragt. Einen Ausstrahlungstermin für die zweite Folge gibt es noch nicht.

Den 29. Dezember sollten sich Alsmann-Fans ohnehin rot im Kalender anstreichen: Im Anschluss an die erste Ausgabe seiner neuen Show zeigt der WDR um 0.15 Uhr das neue Bühnenprogramm des Entertainers, das sich - nach Paris und New York - diesmal um das Thema "Rom" dreht.

Bildergalerie: Die TV-Klassiker der 90er Jahre

Jan Böhmermann: Keine Lust auf tägliche Late-Night-Show

Keine Lust auf ein tägliches Talk-Format: Jan Böhmermann (36)
Keine Lust auf ein tägliches Talk-Format: Jan Böhmermann (36)
Foto: © Sean Gallup/Getty Images
Außerdem wird bei der Talkshow "Schulz & Böhmermann" der Stecker gezogen. Grund: zu wenig Zuschauer.
Mehr lesen