Franka Potente: Neuzugang bei der US-Serie "Claws"

Weiter gut im Geschäft: Franka Potente
Weiter gut im Geschäft: Franka Potente
Foto: ©Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Die deutsche Schauspielerin wird 2018 in der zweiten Staffel der amerikanischen Kultserie eine wiederkehrende Rolle übernehmen.

Fünf Nagelpflegerinnen aus Palmetto in Südflorida wollen in der von Männern dominierten Welt des organisierten Verbrechens Fuß fassen: Mit dieser eher ungewöhnlichen und sehr schwarzhumorigen Story gelang dem US-Sender TNT in diesem Jahr ein Quotenhit. Bereits im Juli hatte der Sender die Gangster-Dramedy für eine weitere Staffel verlängert.

Originaltrailer zur TNT-Serie "Claws" (2017)

Franke Potentes Rolle: eine russische Geschäftsfrau

Jetzt wurde ein prominenter Neuzugang für die neuen Folgen verkündet: Franka Potente wird Zlata Ostrovsky spielen, das schwarze Schaf eines mächtigen russischen Mafiaclans, das sich von der Familie losgesagt hat und mittlerweile als Geschäftsfrau in Florida tätig ist. Die zweite Staffel von "Claws" soll 2018 in den USA starten; ein deutscher Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt.

Zuletzt war Franka Potente neben Tom Hardy in der britischen Drama-Serie "Taboo" zu sehen. Außerdem stand sie gerade mal wieder für eine deutsche Produktion vor der Kamera: Im Roadmovie "25 km/h" (Kinostart: 13. September 2018) spielt sie neben zahlreichen anderen deutschen Stars wie Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller, Jella Haase und Alexandra Maria Lara.

Bildergalerie: Wer wird der neue Magnum?

"Der Kriminalist" ermittelt erstmals in Spielfilmlänge

Christian Berkel ist "Der Kriminalist"
Christian Berkel ist "Der Kriminalist"
Foto: ©ZDF/Oliver Feist
Im ZDF-Serienhit gerät Christian Berkel als Kommissar Bruno Schumann selbst in Gefahr.
Mehr lesen