"Pastewka" geht in die neunte Runde

Bastian Pastewka in seiner Paraderolle
Bastian Pastewka in seiner Paraderolle
Foto: @Amazon
Bereits kurz nach dem Start der achten Staffel hat Amazon weitere Folgen der gefeierten Comedy-Serie in Auftrag gegeben.

Erst vor wenigen Tagen startete bei Amazon die achte Staffel von "Pastewaka" - und schon hat der Streaming-Anbieter grünes Licht für eine weitere Staffel gegeben. Die Comedyserie habe einen Rekord-Start hingelegt, heißt es bei Amazon: Sie sei auf Anhieb die zurzeit meist gestreamte Serie bei Prime Video.

Bastian Pastewka über die neue "Pastewka"-Staffel

"Noch heißere Nacktszenen"

Die neunte Staffel soll Anfang 2019 zu sehen sein. "Wir sind wirklich dankbar, dass unsere Zuschauer die letzte Staffel so gut angenommen haben", so Bastian Pastewka in einer Pressemitteilung, und verspricht für die neunte Staffel: "Alle machen mit, alle freuen sich - und es gibt noch heißere Nacktszenen."

Die Serie, die zwischen 2005 und 2014 bei Sat.1 lief, feierte ihre Rückkehr nach vierjähriger Pause bei Amazon. "Fans haben die Rückkehr von 'Pastewka' nach der langen Pause geradezu herbeigesehnt", so Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Video Deutschland: "Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Wunsch bei Prime Video erfüllen konnten."

Bildergalerie: Das Comeback der deutschen Serien

Ina Müller & Guido Maria Kretschmer moderieren die "NDR Talk Show"

Prominente Ersatz-Gastgeber: Guido Maria Kretschmer und Ina Müller
Prominente Ersatz-Gastgeber: Guido Maria Kretschmer und Ina Müller
Foto: ©Thomas Lohnes, Andreas Rentz/Getty Images
Weil Hubertus Meyer-Burckhardt verhindert ist, übernehmen am 2. und 23. Februar prominente Kollegen.
Mehr lesen