Trauer um Siegfried Rauch

Auf der letzten Fahrt: "Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch verstarb am 11. März 2018 im Alter von 85 Jahren.
Auf der letzten Fahrt: "Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch verstarb am 11. März 2018 im Alter von 85 Jahren.
Foto: © ZDF
Der frühere "Traumschiff"-Kapitän und "Bergdoktor"-Star starb im Alter von 85 Jahren an den Folgen eines Unfalls.

Siegfried Rauch ist im Alter von 85 Jahren bei einem Unfall in seinem Wohnort Untersöchering südlich von München ums Leben gekommen. Medienberichten zufolge sei er bei einer Feier der Freiwilligen Feuerwehr in seinem Wohnort eine Treppe hinuntergestürzt. Wie sein Management mitteilte, starb er noch an der Unfallstelle.

Kein Interesse am Hollywood-Ruhm

Schon Anfang der 1970er-Jahre gelang Rauch der Durchbruch: In "Le Mans" spielte er einen Rennfahrer an der Seite von Steve McQueen. Nach Hollywood wollte er allerdings nie, die bayerische Heimat war ihm wichtiger als das große Geld.

Ab 1999 war Rauch dann 14 Jahre lang das Gesicht des "Traumschiffs". In der beliebten TV-Reihe spielte er sich als stets hilfsbereiter Kapitän Jakob Paulsen in die Herzen der Zuschauer. Zuletzt stand er als Dr. Roman Melchinger in der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" vor der Kamera.

Bildergalerie: Die größten deutschen TV-Klassiker