"Eichwald, MdB": Zweite Staffel in Arbeit

Rainer Reiners, Leon Ullrich, Bernhard Schütz und Lucie Heinze (v.l.)
Rainer Reiners, Leon Ullrich, Bernhard Schütz und Lucie Heinze (v.l.)
Foto: ©ZDF/Maor Waisburd
Drei Jahre nach der ersten Staffel dreht das ZDF aktuell sechs neue Folgen der Polit-Satire mit Bernhard Schütz.

Vor drei Jahren lief die Polit-Satire "Eichwald, MdB" über einen fiktiven Bundestagsabgeordneten bei ZDFneo und heimste viel Kritikerlob ein. Nach vier Folgen war Schluss - doch jetzt wird die Serie überraschend fortgesetzt: In Berlin werden seit letzten Samstag sechs neue Folgen gedreht. Staffel eins hatte aus nur vier Folgen bestanden.

Darum geht es in Staffel zwei

Hans-Josef "Hajo" Eichwald (Bernhard Schütz) hat es wieder geschafft, hauchdünn konnte er sein Direktmandat für den Deutschen Bundestag verteidigen. Prompt erschüttert ein Skandal die Hauptstadt: Im deutschen Fußball wurde jahrzehntelang systematisches Doping betrieben; den deutschen Teams droht der Ausschluss von allen internationalen Wettbewerben. Und mittendrin steckt Eichwald. Denn wegen seiner jahrelangen Arbeit im Sportausschuss zerren ihn Populisten und Presse ins Rampenlicht.

An der Seite von Bernhard Schütz spielen unter anderem Lucie Heinze als Büroleiterin, Rainer Reiners und Leon Ullrich als wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Maren Kroymann als Fraktionschefin. Die Dreharbeiten laufen noch bis 8. Mai 2018, die Sendetermine im ZDF stehen noch nicht fest.

Bildergalerie: Diese Serien und Filme werden gerade noch gedreht

"Ein Fall für zwei": Vier neue Folgen in Arbeit

Wanja Mues (l.) und Antoine Monot, Jr. beim Dreh im Apfelweinlokal
Wanja Mues (l.) und Antoine Monot, Jr. beim Dreh im Apfelweinlokal
Foto: ©ZDF/Christian Lüdeke
Antoine Monot, Jr. und Wanja Mues stehen seit dieser Woche in Frankfurt und Umgebung vor der Kamera.
Mehr lesen