Neue SOKO ermittelt im ZDF

Caroline Erikson (Luna Kunath) und Katrin Jaehne (Sophie Pohlmann) ermitteln in "SOKO Potsdam"
Caroline Erikson (Luna Kunath) und Katrin Jaehne (Sophie Pohlmann) ermitteln in "SOKO Potsdam"
Foto: © ZDF / Gordon Muehle
In Potsdam wird zurzeit die neue Vorabendserie "SOKO Potsdam" gedreht. Die Hauptrollen übernehmen Caroline Erikson und Katrin Jaehne.

Neues Ermittlerteam fürs ZDF: In Potsdam stehen aktuell Caroline Erikson und Katrin Jaehne für die neue Vorabendserie "SOKO Potsdam" vor der Kamera. Die beiden spielen zwei Kommissarinnen mit grundverschiedenen Persönlichkeiten, die schon seit ihrer Kindheit beste Freundinnen sind.

Das sind die Figuren in "SOKO Potsdam"

Polizistin Luna (Caroline Erikson) ist Single, durchsetzungsfähig, empathisch und sportlich. Allerdings gerät sie durch ihre Unbekümmertheit, mit der sie an manche Dinge herangeht, häufiger mal in brenzlige Situationen. Bei ihrer Kollegin und besten Freundin Sophie (Katrin Jaehne) hingegen, verheiratet und Mutter eines Sohnes, kann die Sehnsucht nach Harmonie manches Mal dafür sorgen, dass sie nicht hart genug durchgreift. Aber dafür hat sie ja Luna: Gemeinsam gehen die beiden in Potsdam und Umgebung auf Verbrecherjagd.

Zum Team gehören außerdem Michael Lott als Vorgesetzter, Omar El-Saeidi und Hendrik von Bültzingslöwen als ermittelnde Kollegen sowie Dietrich Hollinderbäumer als Rechtsmediziner und Yung No als Spurensicherer. Gedreht wird bis zum 20. Mai 2018 in Potsdam und Umgebung sowie in Berlin, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Bildergalerie: Diese Serien und Filme werden gerade noch gedreht

"Eichwald, MdB": Zweite Staffel in Arbeit

Rainer Reiners, Leon Ullrich, Bernhard Schütz und Lucie Heinze (v.l.)
Rainer Reiners, Leon Ullrich, Bernhard Schütz und Lucie Heinze (v.l.)
Foto: ©ZDF/Maor Waisburd
Drei Jahre nach der ersten Staffel dreht das ZDF aktuell sechs neue Folgen der Polit-Satire mit Bernhard Schütz.
Mehr lesen