"Lore": Zweite Staffel mit Thomas Kretschmann und Jürgen Prochnow

Thomas Kretschmann (l.) und Jürgen Prochnow in "Lore"
Thomas Kretschmann (l.) und Jürgen Prochnow in "Lore"
Foto: © 2018 Amazon.com Inc.
Die beiden international bekannten deutschen Schauspieler stehen gerade in Prag für eine Episode der gruseligen Amazon-Serie vor der Kamera.

Die Horror-Anthologieserie "Lore" von Amazon sorgt ab Ende Oktober mit einer zweiten Staffel für Gänsehaut – diesmal auch mit deutschen Stars: Für eine der Episoden aus Staffel zwei wurden mit Jürgen Prochnow (GOLDENE KAMERA 1986) und Thomas Kretschmann zwei hochkarätige Darsteller verpflichtet, als Regisseur fungiert Christoph Schrewe ("Der Seewolf").

Darum geht es in der Episode mit Kretschmann & Prochnow

Im Jahr 1922 werden auf dem Hof der Familie Gruber im bayerischen Hinterkaifeck sechs Leichen gefunden. Über Nacht wurden die gesamte Bauernfamilie und deren Magd brutal ermordet. Die Hintergründe des Geschehens sind bis heute unklar – und ebenso die Frage, wer der Mörder ist. Aber eine grausige Vermutung bleibt: Offenbar lebte die Familie vor der Bluttat wochenlang ahnungslos mit dem Täter zusammen.

Originaltrailer zur 1. Staffel "Lore" (VoD-Start: 1.12.2017)

"Lore" basiert auf einem gleichnamigen amerikanischen Podcast und beschäftigt sich mit den Ursprüngen moderner Mythen und Legenden. In der Serie werden Ausschnitte aus Dokumentarfilmen, Erzählungen, geschichtliche Mixed Media und Filmszenen kombiniert.

Bildergalerie: Außerdem derzeit in Produktion...