"Babylon Berlin" wird fortgesetzt

Die dritte Staffel, wieder mit Volker Bruch und Liv Lisa Fries in den Hauptrollen, soll ab Herbst gedreht werden.

Ab Ende September werden die ersten beiden Staffeln "Babylon Berlin" im Ersten ausgestrahlt - und schon jetzt steht fest: Es wird eine dritte Staffel geben! Die Dreharbeiten sollen ab Herbst in Berlin und Umgebung sowie in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Die Hauptrollen übernehmen erneut Volker Bruch, in diesem Jahr als "Bester deutscher Schauspieler" mit der GOLDENEN KAMERA ausgezeichnet, und Liv Lisa Fries, die bereits 2012 den GOLDENE KAMERA Nachwuchspreis erhielt.

Exklusive Featurette zu "Babylon Berlin"

Gereon Raths zweiter Fall

Die Regisseure und Autoren Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries arbeiten bereits an den Büchern für zehn neue Folgen, die auf dem Roman "Der stumme Tod" von Volker Kutscher beruhen sollen. Darin untersucht Kriminalkommissar Gereon Rath den Mord an einer gefeierten Schauspielerin und lernt bei seinen Ermittlungen die Schattenseiten der glamourösen Filmwelt kennen.

Erfolgreichste deutsche Serie

"Babylon Berlin" ist die bislang erfolgreichste nationale TV-Serie bei Sky. Sie wurde unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Grimme-Preis und dem österreichischen Fernsehpreis "Romy" ausgezeichnet.

Bildergalerie: Wer ist wer bei "Babylon Berlin"