Jack Bauer kehrt zurück!

Das "24"-Original: Kiefer Sutherland in seiner Paraderolle als Spezialagent Jack Bauer
Das "24"-Original: Kiefer Sutherland in seiner Paraderolle als Spezialagent Jack Bauer
Foto: © FOX
Die Hit-Serie "24" wird mit einem Prequel fortgeführt - allerdings ohne Kiefer Sutherland.

Hochspannung, ein rasantes Tempo, die Echtzeit-Erzählweise und nicht zuletzt ein großartiger Kiefer Sutherland in der Hauptrolle machten "24" zu einer der erfolgreichsten Serien der vergangenen Jahre. Neun Staffeln lang rettete Jack Bauer (Kiefer Sutherland) als Anti-Terror-Spezialist die Welt vor Terroristen, aber auch vor Verrätern in den eigenen Reihen.

Die Abenteuer des jungen Jack Bauer

Nachdem der Ableger "24: Legacy" mit Corey Hawkins wegen schlechter Quoten nach nur einer Staffel wieder eingestellt wurde, geht jetzt ein weiteres Spin-Off beim Sender FOX an den Start. Dabei steht zwar wieder Jack Bauer im Mittelpunkt, die Serie wird jedoch trotzdem ohne Kiefer Sutherland auskommen werden müssen – erzählt wird nämlich die Vorgeschichte.

Mit Howard Gordon, Joel Surnow und Bob Cochran arbeiten nach einem Bericht des Branchenmagazins Variety die Macher des Originals an der neuen Serie. Da sich das Projekt noch in einem sehr frühen Stadium befindet, ist zur Besetzung und zur Handlung noch nichts bekannt.

Bildergalerie: Die spannendsten Serienstarts im August 2018