Fast im Kasten: "My Zoe" mit Daniel Brühl

Julie Delpy (r.) mit Daniel Brühl und Gemma Arterton am Set
Julie Delpy (r.) mit Daniel Brühl und Gemma Arterton am Set
Foto: ©Warner
Für das Drama von Julie Delpy stehen zahlreiche deutsche und internationale Stars in Berlin vor der Kamera.

Für ihren neuen Film "My Zoe" hat die französische Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin Julie Delpy ein Star-Aufgebot in Berlin versammelt: Neben Delpy selbst spielt Daniel Brühl eine Hauptrolle, außerdem haben internationale Stars wie Richard Armitage und Gemma Arterton, aber auch bekannte deutsche Darsteller wie Jördis Triebel, Nicolette Krebitz und GOKA-Preisträgerin Nina Kunzendorf Rollen übernommen.

Darum geht es in "My Zoe"

Die frisch geschiedene Isabelle (Julie Delpy) ist gezwungen, sich mit ihrem Ex-Mann (Richard Armitage) über das geteilte Sorgerecht für ihre gemeinsame Tochter Zoe (Sophia Ally) zu verständigen. Gleichzeitig versucht sie, ihre wissenschaftliche Karriere voranzutreiben. Als eine Tragödie die ohnehin bereits zerbrochene Familie noch mehr unter Druck setzt, trifft Isabelle eine schockierende Entscheidung.

Die Dreharbeiten fanden neben Berlin auch in Moskau statt, ins Kino soll der Film 2019 kommen.

Galerie: Die Kino-Hits bis Jahresende