"Alles auf Anfang": Linda Zervakis sattelt um

Von der "Tagesschau"-Sprecherin zur Infotainment-Moderatorin: Linda Zervakis (43)
Von der "Tagesschau"-Sprecherin zur Infotainment-Moderatorin: Linda Zervakis (43)
Foto: © NDR
Für das neue NDR-Format "Alles auf Anfang" begleitet die "Tagesschau"-Sprecherin Prominente auf persönliche Zeitreisen.

Die meisten kennen Linda Zervakis als souveräne Sprecherin der "Tagesschau". Doch bereits mit dem Doku-Format "Das Experiment" hat die gebürtige Hamburgerin mit griechischen Wurzeln im Programm des NDR bewiesen, dass sie auch das Infotainment-Feld beherrscht.

"Das Experiment mit Linda Zervakis" zum Thema Egoismus

Darum geht's in "Alles auf Anfang"

In ihrer neuen Sendung "Alles auf Anfang", die am 28. September im Anschluss an die Freitagabend-Talkshow Premiere feiern wird, begibt sich Linda Zervakis mit jeweils zwei Prominenten auf einer emotionalen Reise an Orte, die in deren Leben oder Karriere eine prägende Rolle gespielt haben.

Den Auftakt des an den arte-Klassiker "Durch die Nacht mit..." erinnernden TV-Formats machen Moderatorin Bärbel Schäfer und "Revolverheld"-Frontmann Johannes Strate, die sich in ihrer gemeinsamen Heimatstadt Bremen im locker persönlichen Gespräch mit Zeitreiseleiterin Zervakis an ihre privaten und professionellen Anfänge erinnern.

Bildergalerie mit anderen TV-Umsteigern: Vom Sport- zum Show-Moderator