Von diesen Stars mussten wir uns 2018 verabschieden

Viele bekannte Persönlichkeiten aus Film & TV haben uns auch in diesem Jahr für immer verlassen.

Als TV-Moderator Dieter Thomas Heck 2017 die GOLDENE KAMERA für sein Lebenswerk verliehen bekam, konnte niemand ahnen, dass es sein letzter TV-Auftritt sein würde. Nur wenige Monate später verstarb die Showlegende im Alter von 80 Jahren in Berlin.

Lebenswerk National 2017: Dieter Thomas Heck

Völlig überraschend ist am 1. Dezember Stefanie Tücking gestorben. Die TV-Moderatorin, die in den 80er Jahren vor allem durch die ARD-Musiksendung "Formel Eins" bekannt wurde, wurde leider nur 56 Jahre alt. Auch sie bekam 1987 die GOLDENE KAMERA verliehen.

Und auch von der GOLDENE KAMERA Preisträgerin Montserrat Caballé mussten wir uns dieses Jahr verabschieden. Die spanische Opernsängerin starb im Alter von 85 Jahren.

Daneben sind 2018 noch zahlreiche andere nationale und internationale Stars aus Film & Fernsehen leider für immer von uns gegangen: Die Schauspieler Burt Reynolds, Siegfried Rauch, Marie Gruber und Ulrich Pleitgen, oder die Regisseure Milos Forman, Penny Marshall und Bernardo Bertolucci (gewann die GOLDENE KAMERA 1994) Klicken Sie sich durch unsere Galerie.

Diese Stars aus TV & Kino sind 2018 gestorben