"Traumschiff": Nachfolger für Sascha Hehn gefunden?

Seit 2014 hatte Sascha Hehn (l., mit Heide Keller und Nick Wilder") das Kommando auf dem "Traumschiff"
Seit 2014 hatte Sascha Hehn (l., mit Heide Keller und Nick Wilder") das Kommando auf dem "Traumschiff"
Foto: ©ZDF/Dirk Bartling
Daniel Morgenroth ("Unsere Farm in Irland") springt als "Traumschiff"-Kapitän ein, bis ein regulärer Ersatz für Sascha Hehn gefunden ist.

Am 1. Januar 2019 gab Sascha Hehn seinen Abschied als "Traumschiff"-Kapitän Victor Burger. Wer sein Nachfolger wird, war bislang nicht bekannt. Jetzt steht fest: Zumindest eine Folge lang wird Daniel Morgenroth als Erster Offizier Martin Grimm das Steuer des legendären Kreuzfahrtschiffs übernehmen.

Der Dreh beginnt am kommenden Samstag

Morgenroth, der zuvor bereits zwei kleine Gastrollen in der Serie hatte und dreimal beim "Traumschiff"-Ableger "Kreuzfahrt ins Glück" in See gestochen ist, geht zunächst einmal für die Oster-Folge als Erster ­Offizier an Bord der "MS Amadea". Bereits am Samstag sollen die Dreharbeiten beginnen. Die Besetzung für die regulären "Traumschiff"-Folgen, die ab April in den Dreh gehen, wird das ZDF erst später bekannt geben.

Sascha Hehn hatte 2014 als Nachfolger von Siegfried Rauch den Posten angetreten, nachdem er bereits von 1981 bis 1991 als Chef-Steward an Bord des Traumschiffs war. Im Mai 2018 hatte er seinen Ausstieg verkündet. Seinen letzten Einsatz als Kapitän am 1. Januar verfolgten 6,7 Millionen Zuschauer.

Bildergalerie: Mögliche "Traumschiff"-Kapitäne