"Let's Dance"-Moderation Nazan Eckes stürmt die Tanzfläche

Ex-Moderatorin Nazan Eckes kehrt als Kandidatin zu "Let's Dance" zurück.
Ex-Moderatorin Nazan Eckes kehrt als Kandidatin zu "Let's Dance" zurück.
Foto: © Getty Images
Als Co-Moderatorin von Hape Kerkeling präsentierte Nazan Eckes 2006 und 2007 die ersten beiden "Let's Dance"-Staffeln. Für die im März startende 12. Auflage wechselt die Show-Pionierin jetzt die Seiten.

Dass die RTL-Show "Let's Dance" zum Fernseherfolg wurde, ist auch ihr zu verdanken: Als charmante Gastgeberin führte Nazan Eckes 2006 mit dem vierfachen GOLDENE KAMERA-Preisträger Hape Kerkeling (1991, 2005, 2012 und 2015) durch die Erstausgabe der Show und blieb dem Format in den nächsten beiden Staffeln als Moderatorin treu.

Jetzt wurde bekannt, dass die 42-jährige die Seiten wechselt und bei der 12. "Let's Dance"-Staffel (ab 15. März bei RTL) als Kandidatin ins Rennen geht. Dabei wird sie dem Jury-Urteil von Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González ausgeliefert sein, mit dem Nazan Eckes gerade noch die deutschen Fahnen bei der US-Talentshow "The World's Best" hochhält.

"Let's Dance": Die ersten Kandidaten 2019

Nazan Eckes ist die zweite Prominente, die von den 14 Kandidaten der neuen "Let's Dance"-Staffel bekannt gegeben wurden. Bereits gestern machte die Runde, dass Designerin Barbara Becker ihre Tanzkarte abgeben wird und sich auf die Tanz-Challenge freut: "Normalerweise denke ich zu viel und tanze zu wenig. Das Tanzen aber von einem echten Profi zu lernen und dabei die Liebe zur Musik mit Technik und Disziplin zu verbinden, ist für mich eine besondere Herausforderung."

Als "Let's Dance"-Moderatoren werden 2019 wie im letzten Jahr Victoria Swarovski und Nazan Eckes' Ex-Kollege aus Staffel 3 Daniel Hartwich durch die Sendung führen.

Bildergalerie: Die Show-Highlights im deutschen TV