Neues Projekt von "Deutschland 83"-Schöpferin Anna Winger

Neues Projekt für Anna Winger: Die "Deutschland 83"-Showrunnerin entwickelt für Netflix die Miniserie "Unorthodox" über die Emanzipation einer jungen Jüdin.
Neues Projekt für Anna Winger: Die "Deutschland 83"-Showrunnerin entwickelt für Netflix die Miniserie "Unorthodox" über die Emanzipation einer jungen Jüdin.
Foto: © Kris Connor/Getty Images
"Deutschland 83"-Schöpferin Anna Winger produziert für Netflix die Miniserie "Unorthodox" über die Emanzipation einer jungen Jüdin.

Dass die 2016 mit der GOLDENEN KAMERA ausgezeichnete Miniserie "Deutschland 83" auch international für Furore gesorgt hat, dürfte mit der Verdienst von Anna Winger sein. Die gebürtige Amerikanerin hatte zusammen mit ihrem Mann Jörg Winger eine deutsche Ost-West-Agentenstory entwickelt, deren erfrischender Stil zunächst das amerikanische Publikum begeisterte.

Kein Wunder also, dass sich nach der Fortsetzung "Deutschland 86" jetzt der Streaming-Dienst Netflix die Dienste der 49-jährigen Wahl-Berlinerin gesichert hat.

Darum geht's in "Unorthodox"

Für die Netflix-Miniserie "Unorthodox" arbeitet Anna Winger als Produzentin und Co-Autorin mit der Dokumentarfilmerin Alexa Karolinski ("Lebenszeichen") zusammen. Das vierteilige Drama basiert auf dem gleichnamigen und semi-autobiographischen Roman von Deborah Feldman.

Darin wächst die jüdische Protagonistin im ultra-orthodox geprägten New Yorker Stadtteil Williamsburg auf. Nach Jahren drakonischer Strafen wegen Verstöße gegen religiöse Regeln, entflieht sie der Enge ihrer arrangierten Ehe nach Berlin, wo sie ihrem Traum von einer Karriere als klassische Musikerin nachgeht.

Dazu Anna Winger gegenüber dem Branchenblatt Variety: "Sie versucht, ihre eigenen Träume zu verwirklichen, und für sie gibt es keine Option, das innerhalb der engen Schranken ihrer Gemeinde zu schaffen."

Die Dreharbeiten in Englisch und Jiddisch sollen im Mai an Originalschauplätzen beginnen. Welche Schauspielerin die Hauptrolle übernehmen wird, steht noch nicht fest. Die Ausstrahlung ist für 2020 geplant.

Bildergalerie: Die spannendsten Serienstarts im Februar