2. Staffel "Der Pass": Gedeon Winter lebt!

Sonnige Aussichten für Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek: Die Sky-Serie "Der Pass" geht in eine 2. Staffel-Runde
Sonnige Aussichten für Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek: Die Sky-Serie "Der Pass" geht in eine 2. Staffel-Runde
Foto: © Sky Deutschland / Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG / Sammy Hart
Die mit der GOLDENEN KAMERA 2019 ausgezeichnete Serie "Der Pass" geht in die Verlängerung. Auch in der 2. Staffel stehen Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek vor der Kamera.

Als am 17. Februar 2019 auf Sky 1 die letzte Folge der mit der GOLDENEN KAMERA 2019 ausgezeichneten Serie "Der Pass" über die Serienmörderjagd eines deutsch-österreichischen Ermittlerduos lief, kam eine Ausnahmeserie zum Abschluss, die für Co-Hauptdarsteller Nicholas Ofczarek deswegen so besonders ist, weil sie "keine Krimiserie, sondern ein Drama mit Thriller-Elementen" darstellt...

Nicholas Ofczarek über die neue Thriller-Serie "Der Pass"

Doch die Konfrontation mit archaischer Düsternis und komplexen Ermittler-Antihelden ist noch nicht vorbei! An 80 Drehtagen und knapp 120 Motiven in Österreich sowie in Bayern finden noch bis Juni 2020 die Dreharbeiten statt. Erneut mit dabei sind Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek als deutsch-österreichisches Ermittlerteam sowie Martin Feifel als Christian Ressler. Neuzugänge sind unter anderem Dominic Marcus Singer und Christoph Luser als Brüderpaar, Andreas Lust, Sibylle Canonica, Stefan Hunstein, Erol Nowak, sowie die Newcomerin Franziska von Harsdorf.

"Der Pass": Darum geht's in Staffel 2

Der Sohn einer einflussreichen Familie wird zum Mörder. Sein älterer Bruder tut alles, um ihn und seine Familie zu schützen. Als in der Grenzregion wiederholt Leichen junger Frauen gefunden werden, soll ein deutsch-österreichisches Ermittlerteam den immer brutaler und skrupelloser agierenden Serientäter zur Strecke zu bringen. Ellie Stocker (Julia Jentsch), die noch unter den Ereignissen des Krampuskiller-Falls leidet, bekommt zudem Konkurrenz von der jungen, ehrgeizigen Kollegin Yela Antic und trifft bald auf einen alten Bekannten - Gedeon Winter (Nicholas Ofczarek). Man darf also gespannt sein, wie der Cliffhanger aus der ersten Staffel aufgelöst wird: In der letzten Szene wurde der leicht schmuddelige Ösi-Polizist das Opfer eines Attentats. Offenbar hat seine Figur diesen Angriff also überlebt.

"Die zweite Staffel wird an die Vision und Kraft der ersten anknüpfen, aber auch entschieden anders sein! So erzählen wir einen ganz neuen Täter-Typus, der seinen krankhaften Trieben folgend zum Mörder wird und aus einem Milieu heraus agiert, in dem die Mächtigen überzeugt sind, die für sie geltenden Regeln selbst zu bestimmen. Wir werden sehen, ob sich Ellie Stocker und Gedeon Winter dem entgegenstellen, oder selbst zum Opfer werden. Ganz sicher wird 'Der Pass' noch drastischer und intensiver, denn wir dringen tiefer in die dunklen Abgründe unserer Figuren ein," sagt Quirin Schmidt, Executive Producer Sky.

Bildergalerie: Impressionen aus "Der Pass" – Staffel 1