Hans Sigl verrät: Crossover mit den Bergrettern geplant

Drehen sie bald gemeinsam? Hans Sigl (49) und Sebastian Ströbel (42).
Drehen sie bald gemeinsam? Hans Sigl (49) und Sebastian Ströbel (42).
Foto: ZDF
Im Interview mit der GOLDENEN KAMERA spricht Hans Sigl von einem Crossover-Special von "Der Bergdoktor" und "Die Bergretter".

Hat sich da jemand verplappert? Während Schauspieler Hans Sigl davon spricht, dass es im kommenden Jahr ein Special zwischen "Der Bergdoktor" und "Die Bergretter" geben könnte, weiß sein Kollege Mark Keller (53) davon noch nichts. Doch Sigl scheint sich seiner Sache sicher zu sein: "Was ich gehörte habe, könnte es sein, dass sich 'Der Bergdoktor' und 'Die Bergretter' gemeinsam in ein großes Special wagen", erklärt er im Interview mit der GOLDENEN KAMERA. Eine Herausforderung scheint es aber noch zu geben, bevor es so weit ist: "Einen Sender müssen wir erst noch von der Idee, die wir haben, überzeugen, aber ich glaube die Arbeit könnte jetzt nicht allzu schwer sein."

Außerdem kann er sich gut vorstellen, dass es eine 14. und wohl auch eine 15. Jubiläumsstaffel von "Der Bergdoktor" geben wird.

"Der Bergdoktor" hatte sich bei der Verleihung der GOLDENEN KAMERA am 28. März in Berlin bei Publikumswahl "Beliebteste Heimatserie" gegen den "Bergdoktor" durchgesetzt und die beliebte Trophäe erhalten.