Thomas Gottschalk bekommt zwei neue Shows

Unser vierfacher GOLDENE KAMERA-Preisträger Thomas Gottschalk
Unser vierfacher GOLDENE KAMERA-Preisträger Thomas Gottschalk
Foto: © Dominik Bindl/Getty Images
Unser Rekordpreisträger Thomas Gottschalk bekommt zwei neue Abendshows: "Thomas Gottschalk: 2020 - die Show" und "Nochmal 18!".

Noch in diesem Jahr produziert der SWR eine große Abendshow zum Jahreswechsel mit Thomas Gottschalk. Im Ersten blickt er mit seinen Gästen auf ein - im wahrsten Sinne des Wortes - ausgefallenes 2020 zurück. Im Frühjahr 2021 begibt er sich mit vier Promis auf eine Zeitreise zurück in deren Zeit der Volljährigkeit mit der neuen Show "Nochmal 18!".

"Beim SWR begann meine TV-Karriere, hier steige ich jetzt zum 'Finale grandioso' wieder ein. Mit 18 habe ich allen Ernstes überlegt, mich beim 'Talentschuppen' des SWR (damals SWF) zu bewerben, aber mich nicht getraut. Auf die letzten Meter hat es ja doch noch geklappt," sagt Thomas Gottschalk. Insgesamt 13 Mal moderierte er die GOLDENE KAMERA, vier Mal erhielt er selbst die Trophäe (1984, 1986, 1995, 2002).

"Thomas Gottschalk: 2020 - die Show"

Zum Jahreswechsel begrüßt die Moderatoren-Legende in der großen Abendshow "Thomas Gottschalk: 2020 - die Show" Gäste, die in den letzten Monaten verzichten mussten - und holt mit ihnen besondere Erlebnisse nach, denn 2020 ist ein im doppelten Sinne ausgefallenes Jahr. Promis und Nicht-Promis können in der Show ihren großen Auftritt erleben, emotionale Momente teilen und natürlich jede Menge Spaß haben.

"Nochmal 18!"

In der neuen Primetime-Show reist Thomas Gottschalk mit vier prominenten Gästen zurück in die Zeit ihrer Volljährigkeit. Gemeinsam mit Thomas Gottschalk werden sie sich erinnern und Überraschendes erzählen. Die Lieblingsmusik auf Schallplatte, über den Discman oder in der Playlist hören? Schlaghosen oder Neonshorts? Eine unterhaltsame Zeitreise mit persönlichen Geschichten, Nostalgie, Augenzwinkern - und natürlich mit viel Musik.

Bildergalerie: Gottschalks schönste Shows