Ein "Harter Brocken" ist zurück

v. li. n. re.: Nicki von Tempelhoff (Rolle Andy Blome), Aurel Manthei (Rolle Bert Groll), Aljoscha Stadelmann (Rolle Frank Koops) und Markus Sehr (Regie).
v. li. n. re.: Nicki von Tempelhoff (Rolle Andy Blome), Aurel Manthei (Rolle Bert Groll), Aljoscha Stadelmann (Rolle Frank Koops) und Markus Sehr (Regie).
Foto: ARD Degeto/Kai Schulz
Aljoscha Stadelmann und Anna Fischer stehen im Harz für "Harter Brocken: Der Waffendeal" vor der Kamera.

Bereits zum sechsten Mal schlüpft Aljoscha Stadelmann in die Rolle des Polizisten Koop. An seiner Seite ermittelt GOLDENE KAMERA-Preistägerin Anna Fischer. Diesmal hält im beschaulichen St. Andreasberg eine Rockergang Einzug.

Darum geht's in "Harter Brocken: Der Waffendeal"

Eine kriminelle Bikergang versucht, im Harz einen Waffendeal durchzuziehen. Als sie im Wald einen vermeintlichen Verräter erschießen wollen, stolpert ihnen der verkaterte Förster (Sebastian Weiss) dazwischen. Dem Opfer gelingt die Flucht, doch der Förster wird von Gangchef Andy Blome (Nicki von Tempelhoff) als unliebsamer Zeuge eiskalt getötet.

Durch den Schuss wacht der ebenso verkaterte Koops (Aljoscha Stadelmann) in der Nähe auf einem Hochstand auf. Auf diesem hatten er und der Förster dessen bevorstehende Scheidung gefeiert. Koops macht sich auf die Suche nach seinem verschwundenen Freund und gerät durch sein unerschrockenes Nachfragen fast unter die Räder.

Hintergrund

Moritz Führmann ist wieder als Postbote Heiner Kelzenberg zu sehen. Außerdem mit dabei sind u.a. Aurel Manthei, Merlin Leonhardt, Julian Schmieder, Kim Riedle, Sebastian Weiss, Hanna Plaß, Johanna Falckner und Kasem Hoxha. Inszeniert wird "Harter Brocken: Der Waffendeal" von Regisseur Markus Sehr. Das Drehbuch schrieben Anke Winschewski und Niels Holle.

Gedreht wird noch bis voraussichtlich zum 14. November.

Die fünfte Folge: "Harter Brocken: Die Fälscherin" läuft am Donnerstag, den 17. Dezember um 20.15 Uhr im Ersten.

Sehen Sie in unserer Bildergalerie die besten Provinzkrimis: