"Der Lehrer": Die letzten 3 Folgen mit Hendrik Duryn

Abschied nach 14 Jahren: "Der Lehrer" Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) sitzt auf gepackten Sachen
Abschied nach 14 Jahren: "Der Lehrer" Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) sitzt auf gepackten Sachen
Foto: TVNOW / Frank Dicks
Hendrik Duryn feiert am 21. Januar seinen Serien-Abschied als "Der Lehrer" Stefan Vollmer.

Das trifft viele Fans sicherlich hart. Denn obwohl ab Donnerstag, 7. Januar, um 20.15 Uhr bei RTL endlich die neuen Folgen der beliebten Serie "Der Lehrer" zu sehen sein werden, ist dies auch die letzte Staffel mit Hendrik Duryn.

Auf Hendrik Duryn folgt Simon Böer

Der 53-jährige Schauspieler war 14 Jahre lang in seiner Rolle als Stefan Vollmer der beliebteste TV-Lehrer im Land. In der neuen Staffel stellt sich Stefan Vollmer nun einem unterdrückten Schuldgefühl und trifft die mutigste Entscheidung seines Lebens: Er lässt die Georg-Schwerthoff-Gesamtschule hinter sich und fängt neu an. In der dritten Folge "Nichts ist für immer, außer die Veränderung", am 21. Januar, feiert er seinen Abschied als Lehrer Stefan Vollmer.

Sein Nachfolger ist Schauspieler Simon Böer. Er tritt als Mathe- und Physiklehrer David Ritter seinen Dienst an der Georg-Schwerthoff-Gesamtschule an und stößt mit seiner Methodik Schüler wie Kollegen vor den Kopf. Statt auf Intuition setzt er auf Logik. Nicht Sozialarbeiter, sondern Wissensvermittler will er sein.

Doch weil David Ritter gleichzeitig ein großes Herz hat und persönliche Schwächen zugeben kann, erreicht er erstaunlich viel, viel mehr als ihm anfangs alle zutrauen. Er löst die Probleme der Schüler anders als sein Vorgänger, aber genauso erfolgreich. Und am Ende immer mit Ruhe und Coolness.

Das ist der Neue

Simon Böer wurde am 15. Oktober 1974 in Bonn geboren. Nach seinem Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg folgten erste Engagements am Deutschen Theater Berlin und der Volksbühne Berlin. 1999 startete er seine Film- und Fernsehkarriere. Unter anderem spielte er in Produktionen wie diverse Tatorte, „Notruf Hafenkante“, „Paare“, „Stolberg“, „Jenny – echt gerecht“, „Beste Schwestern“, „Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen“ und war ebenfalls in einer durchgehenden Rolle in „Professor T“ (Regie: Thomas Jahn) zu sehen. Im Kino war er unter anderem in den Filmen „Lulu und Jimmy“, „Elementarteilchen“, „Enfant Terrible“ (Regie: Oskar Roehler) und „Nymphomaniac“ (Regie: Lars von Trier) zu sehen.

"Der Lehrer" immer donnerstags, um 20.15 Uhr bei RTL und bei TVNOW

Sehen Sie in unserer Bildergalerie die besten 30 deutschen Serien des 21. Jahrhunderts.