"Neben der Spur: Schließe deine Augen" im ZDF

ie Kommissare Vincent Ruiz (Juergen Maurer, l.) und Anna Bartholomé (Marie Leuenberger, M.) hören den Ausführungen von Psychiater Joe Jessen (Ulrich Noethen, r.) zu.
ie Kommissare Vincent Ruiz (Juergen Maurer, l.) und Anna Bartholomé (Marie Leuenberger, M.) hören den Ausführungen von Psychiater Joe Jessen (Ulrich Noethen, r.) zu.
Foto: ZDF / Marion von der Mehden
Eigentlich wollte das ZDF wegen des Spiels Deutschland - Polen der Handball-WM den neuesten "Neben der Spur"-Krimi verschieben, nun wird er aber doch am 25. Januar um 20.15 Uhr laufen.

Eigentlich will Familie Jessen ein paar Tage gemeinsame an der Ostsee verbringen. Doch ein Doppelmord vermasselt die Urlaubsstimmung.

Darum geht's in "Neben der Spur: Schließe deine Augen"

In einem alten Bauernhaus in Husum wurde eine Frau erstochen und ihre Tochter erstickt. Kommissarin Anna Bartholomé (Marie Leuenberger) bittet den Hamburger Psychiater Joe Jessen (Ulrich Noethen, GOLDENE KAMERA 2006) um Hilfe, denn die Tatumstände lassen auf ein Ritualmord schließen.

Bis auf ein mit Blut an die Wand gemaltes Pentagramm und eine Bibel, hat der Täter kaum Spuren hinterlassen. Doch Jessen erwägt eine Verbindung zur Serie von Überfällen. Alle Opfer wurden beschuldigt ihren Partner betrogen zu haben. Dann verschwindet Jessens Frau. Gemeinsam mit Kommissar Ruiz (Jürgen Maurer) versucht er herauszufinden, wo sie sich befindet.

GOLDENE KAMERA-TV-Tipp, weil...

Jessens siebter Fall nach einem Roman des Australiers Michael Robotham ist gewohnt düster, packend und mit einer guten Portion Dramatik inszeniert.