Amazon Prime produziert ersten Original-Film in Deutschland

Emilio Sakraya und Helgi Schmid in "One Night Off".
Emilio Sakraya und Helgi Schmid in "One Night Off".
Foto: Rat Pack Filmproduktion GmbH/Tom Trambow
GOLDENE KAMERA-Preisträgerin Milena Tscharntke und Emilio Sakraya spielen im ersten in Deutschland produzierten Amazon Original-Spielfilm die Hauptrollen.

"Die Nacht der Abenteuer" (der englische Originaltitel "Adventures in Babysitting") war 1987 ein Kinohit und ist seitdem ein Kultfilm. Die Story, die sich jetzt die Autoren Murmel Clausen ("Bullyparade", "Der Schuh des Manitu", "Der Beischläfer") und Doron Wisotzky ("What a Man", "Schlussmacher") für die Streaming-Plattform von Amazon ausgedacht haben, scheint in dieselbe Richtung zu gehen und verspricht amüsant zu werden. Zudem haben die Autoren noch eine Schippe drauf gepackt: Im Zentrum der nächtlichen Abenteuer stehen nicht etwa Kinder, sondern ein Baby. Und als unvorsichtiger Aufpasser hält nicht eine Babysitterin, sondern der eigene Vater, gespielt von Emilio Sakraya, her. In der Rolle der Mutter freuen wir uns auf GOLDENE KAMERA-Preisträgerin Milena Tscharntke (2019). Die beiden stehen derzeit in Köln und Umgebung für "One Night Off", der ersten Filmproduktion von Amazon Studios in Deutschland, vor der Kamera. Wie man auf Instagram sieht, scheint besonders Sakraya beim Dreh viel Spaß zu haben:

Darum geht's in "One Night Off"

Der 24-jährige Musik-Enthusiast Noah (Emilio Sakraya) ist frischgebackener Vater, aber noch nicht ganz in seiner neuen Rolle angekommen. Als seine Freundin Marie (Milena Tscharntke) für eine Nacht verreisen muss, hat er endlich die Chance, es ihr und sich selbst zu beweisen: Eine Nacht allein mit Baby ist absolut kein Problem. Allerdings hat Noah die Rechnung ohne seinen Freund und Vollchaot Baumi (Helgi Schmid) gemacht: Der eröffnet ihm, dass ausgerechnet in dieser Nacht ihr innig geliebter Club das letzte Mal die Türen öffnet, bevor er abgerissen wird - das darf man einfach nicht verpassen! Mit dem Baby zu einem Konzert gehen - unmöglich, oder? Doch Baumi klopft den jungen Daddy weich. Als Noah schließlich widerwillig zustimmt, ahnt er nicht, dass ihm die verrückteste Nacht seines Lebens bevorsteht, bei der eine Katastrophe die nächste jagt - und das alles mit Baby Ben an Bord und seiner argwöhnischen Schwägerin Sarah (Carol Schuler) auf den Fersen ...

Hintergrund

Neben Sakraya und Tscharnke sind außerdem Helgi Schmid ("Professor T".), Carol Schuler ("Skylines", "Lotta"), Samirah Breuer ("Deutscher)" und Tobias Oertel ("Der Bozen Krimi") dabei. Die Regie übernimmt Martin Schreier ("Traumfabrik"), realisiert wird der Film von der Rat Pack Filmproduktion.

Philip Pratt, Leiter deutsche Amazon Originals bei Amazon Studios sagt: "Wir freuen uns sehr, dass wir ein großartiges Ensemble für unsere erste Filmproduktion von Amazon Studios in Deutschland gewonnen haben. One Night Off ist nicht nur eine Liebeserklärung an die Familie, sondern gleichzeitig eine Liebeserklärung an das Nachtleben, das wir - gerade vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie - mit ganz besonderen Orten verbinden. Mit One Night Off laden wir unsere Prime-Mitglieder auf eine verrückte, überraschende und emotionale Reise durch die Nacht ein."

Bildergalerie: Diese Filme und Serien werden derzeit gedreht: