Unser Partner: Volkswagen

Lea van Acken mit dem neuen VW T-Cross.
Lea van Acken mit dem neuen VW T-Cross.
Foto: VW
Volkswagen und der große Filmauftritt – das war schon immer ein perfektes Team: Ob bei „Herbie“ dem tollkühnen Käfer oder ganz aktuell in dem Kinoerfolg „Bumblebee“.

Volkswagen freut sich sehr, Partner der GOLDENEN KAMERA zu sein. Mobilität für Newcomer der Schauspielszene steht bei der hochkarätigen Verleihung auch im Focus. Der GOLDENE KAMERA Nachwuchspreis wird von Volkswagen präsentiert. So darf sich der Preisträger(in) dann nicht nur über den begehrten Award, sondern auch auf einen neuen Volkswagen T-Cross freuen, ein SUV, dass erst im April auf den Markt kommt. Ein Gipfeltreffen der besten Neulinge!

Der Volkswagen T-Cross

Der neue Volkswagen T-Cross.
Der Volkswagen T-Cross

Davon schwärmt bereits Schauspiel-Shooting-Star, Lea van Acken, die ihn schon testen durfte: „Der T-Cross macht richtig viel Spaß. Er sieht total modern aus, ist sportlich und fährt sich toll. Ein Glück, wer ihn bekommt“.

Bei der angesehenen Preisverleihung kümmert sich Volkswagen aber nicht nur um den besten Newcomer, sondern auch darum, dass die Film- und Fernsehstars pünktlich und sicher zum Roten Teppich gelangen: Mit seiner Shuttle-Flotte aus Touareg, Arteon, Passat, T6-Multivan und Tiguan ist Volkswagen der Mobilitätspartner der GOLDENEN KAMERA – und präsentiert sich bei dem exklusiven Gala-Auftritt.

Im Rahmen des Sponsorships der GOLDENEN KAMERA präsentiert Volkswagen in diesem Jahr neben dem T-Cross auch das digitale Ökosystem Volkswagen We. Das vorrangige Ziel ist es, dem Kunden relevante, personalisierte und kontextbasierte Lösungen in Echtzeit anzubieten. Ein Beispiel dafür ist die App „We Park". Mit dieser App kann ein Parkvorgang einfach, schnell und bargeldlos abgerechnet werden. Überbezahlungen, Automaten suchen oder auch „zu spät zurück am Fahrzeug sein“ gehören damit der Vergangenheit an.

Die Marke Volkswagen Pkw ist weltweit in mehr als 150 Märkten präsent und produziert Fahrzeuge an mehr als 50 Standorten in 14 Ländern. Im Jahr 2018 hat Volkswagen rund 6,24 Millionen Fahrzeuge ausgeliefert, hierzu gehören Bestseller wie Golf, Tiguan, Jetta oder Passat. Derzeit arbeiten weltweit 198.000 Menschen für die Marke Volkswagen.

Mehr Informationen über das Angebot von Volkswagen erhalten Filmfreunde und natürlich auch alle anderen bei einem der mehr als 1.000 Händler in Deutschland oder im Internet unter www.volkswagen.de