GOLDENE KAMERA 1990: Michael Douglas und Liza Minnelli auf Schmusekurs

Preisträger 1990: Michael Douglas, Liza Minelli, Ben Kingsley
Preisträger 1990: Michael Douglas, Liza Minelli, Ben Kingsley
Wir blicken zurück auf 30 Jahre GOLDENE KAMERA im ZDF, 30 Jahre Glamour, 30 Jahre nationale und internationale Stars. Heute: Die Verleihung der GOLDENEN KAMERA 1990. Sie wollen die GOLDENE KAMERA 2020 live erleben? Dann machen Sie mit bei unserem großen Gewinnspiel!

1990 wird die Gala der GOLDENEN KAMERA zum ersten Mal live im ZDF gezeigt - und hinter der Bühne wartet bereits ein Überrschungslaudator. Geehrt wird Michael Douglas für seine bravouröse Darstellung eines Börsenbrokers in „Wall Street“. Die Redaktion lädt seinen langjährigen Freund Danny DeVito als Laudator ein.

Für den Preisträger ist seine Zeit in Berlin unvergesslich: „Es war Winter, kurz nach dem Fall der Mauer. Die Ostdeutschen wirkten, als würden sie hier das 'Land von Oz' suchen. Meine Kamera steht daheim übrigens neben meinen beiden Oscars.“ Mit ihnen kam auch Liza Minnelli nach Berlin. Bei Schmuseklängen kuschelnd sitzt sie mit Michael Douglas bis zum Morgen in der Kempinski-Bar.

GOLDENE KAMERA 1990

Tennis gucken wird zum Massensport

Die neuen Sportstars heißen Boris Becker und Steffi Graf. Sie dominiert auf dem Platz: Mit 377 Wochen hält sie den Rekord als Führende in der Tennis-Weltrangliste. 1988 gewinnt sie alle Grand-Slam-Turniere in Melbourne, Paris, Wimbledon, die US-Open und dazu noch die Goldmedaille im Einzel bei den Olympischen Spielen in Seoul. Damit gelingt ihr als erster und bisher einziger Spielerin der Golden Slam.

Er gewann bereits mit 17 Jahren das berühmteste Turnier der Welt. 1989 siegte er gegen Ivan Lendl bei den US Open als bisher einziger Deutscher. Gegen Stefan Edberg gewann er zum dritten Mal im Finale von Wimbledon, dessen Centre Court er inzwischen als sein „Wohnzimmer“ bezeichnete und er verteidigte mit der deutschen Mannschaft den Davis Cup. 1990 zählen die beiden Tennisspieler noch einmal zu den Gewinnern und bekommen die GOLDENE KAMERA von Otto überreicht.

Das Besondere: Die Nachwuchspreisträgerin wurde per TED-Wahl während der Livesendung ermittelt. Der Preis ging an Renan Demirkan. Manfred Krug erhielt bei der Publikumswahl die meisten Stimmen als "Beliebtester Seriendarsteller".