Das sind die drei nominierten "Besten Schauspieler" für die GOLDENE KAMERA 2019

Jörg Schüttauf, Albrecht Schuch und Nicholas Ofczarek sind für die GOLDENE KAMERA 2019 in der Kategorie "Bester Schauspieler" nominiert.

Die Favoriten stehen fest: Unsere elfköpfige Experten-Jury um Nadja Uhl, Richy Müller, Max Giermann, Rudi Cerne, Produzentin Gabriela Sperl und YouTube-Filmkritiker Robert Hofmann hat die Nominierungen in der Kategorie "Bester Schauspieler" bekannt gegeben.

"Beste Schauspieler/innen" – Das sind unsere Nominierten

Das sind die drei nominierten Schauspieler der GOLDENEN KAMERA 2019

Jörg Schüttauf

Seit 30 Jahren ist der 57-Jährige eine feste Größe im TV und im ebenfalls nominierten Fernsehfilm "Macht euch keine Sorgen" besonders großartig.

Zur Jurybegründung und dem Porträt

Albrecht Schuch

Erst seit zehn Jahren ist der 33-Jährige auf dem Schirm zu sehen, dafür 2018 gleich mit vier Hauptrollen, etwa in "Kruso" und "Der Polizist und das Mädchen".

Zur Jurybegründung und dem Porträt

Nicholas Ofczarek

Dieser Schauspieler ist kein Geheimtipp mehr. Mit welcher Wucht der 47-jährige Wiener spielt, ist in der als "Beste Serie" nominierten Thrillerserie "Der Pass" wunderbar zu erleben.

Zur Jurybegründung und dem Porträt

Wer von ihnen die GOLDENE KAMERA gewinnen wird, ist noch geheim und wird erst während der festlichen Gala am 30. März verraten. Das ZDF überträgt die Verleihung live ab 20.15 Uhr.