Die 10 besten Serienstarts im November

Die Uhren sind umgestellt und es wird wieder früher dunkel. Halb so schlimm, denn auch im November haben die Fernsehsender und VoD-Anbieter wieder neue Serien-Highlights am Start, die Licht ins winterliche Dunkel bringen. Wir stellen die 10 spannendsten Projekte vor...

Must-See-TV im November

"Büro der Legenden" (1. Episode: 2. November um 20.15 Uhr auf RTL Crime)
Mathieu Kassovitz ("Die fabelhafte Welt der Amelie") glänzt in der Rolle des Geheimagenten Guillaume Debailly, der nach einer sechsjährigen Undercover-Mission in Syrien als Büroleiter nach Paris zurückkehrt und nicht nur mit Schwierigkeiten bei der Rückkehr in sein altes Leben zu kämpfen hat. Entwickelt wurde die bislang 20 Folgen umfassende Serie vom französischen Filmemacher Eric Rochant ("Die Möbius-Affäre").

"The Expanse" (ab 3. November auf Netflix)
In den USA wurde die SyFy-Serie der Oscar-nominierten Autoren Mark Fergus und Hawk Ostby ("Children of Men") als "'Game of Thrones' im All" gefeiert. "Hung"-Star Thomas Jane spielt den Hardboiled-Detektiv Miller, der im 23. Jahrhundert auf der Raumstation Ceres für Ordnung sorgen soll und auf der Suche nach einer vermissten Tochter aus der Oberschicht auf eine interstellare Verschwörung gigantischen Ausmaßes stößt. Die Geschichte basiert auf der sechs Bände umfassenden "Expanse"-Saga des Bestsellerautoren James Corey.

Originaltrailer zu "The Expanse" (VoD-Start: 3.11.2016)

"The Crown" (ab 4. November auf Netflix)
In der britischen "Netflix Originals"-Produktion von Showrunner Peter Morgan ("Frost/Nixon") werden Regentschaft und Privatleben von Queen Elizabeth aufwendig aufgearbeitet. In den 10 Episoden der ersten von sechs geplanten Staffeln muss sich die junge Prinzessin (Claire Foy) nach ihrer Krönung im Jahr 1953 in ihre Lebensaufgabe einfinden, mit ihrem Gatten Philip (Matt Smith) der berühmtesten Monarchie der Welt vorzustehen und nicht nur in der Konfrontation mit dem streitlustigen Premierminister Winston Churchill (John Lithgow) ihre royale Frau zu stehen.